Mathl Board Moderator

  • Männlich
  • 59
  • aus Oderwitz
  • Mitglied seit 6. April 2012
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
913
Profil-Aufrufe
559
  • Mathl

    Beitrag
    Im Camp angekommen.....

    wird natürlich erst einmal das Nachtlager errichtet. Uns wurde für einen moderaten Preis eines der Gästehäuser angeboten, und ich als relatives "Schwergewicht" bekam natürlich den Platz zwischen den tragenden Stämmen.…
  • Mathl

    Beitrag
    Hi Elko,

    gern geschehen. Es ist immer wieder ein faszinierendes Erlebnis fremde Welten zu ergründen, und wenn es dann noch mit seinem Hobby verbunden werden kann, ist das das I-Tüpfelchen. Wie schnell es geht, dass ein Land nicht mehr unter normalen…
  • Mathl

    Beitrag
    Moin Phil,

    solche Bilder werden auch noch kommen, wenn wir an den kleineren Zuflüsse unsere Hängematten platzieren und dort auf Erkundung gehen.

    Beste Grüße von Mathias und Allen einen sonnigen Sonntag
  • Mathl

    Beitrag
    Die nächste Station...…

    unserer Reise war schon von Weiten zu sehen. Es handelt sich um das attraktivste Reiseziel in dieser Gegend, die Cerros de Mavecure. (die Schreibweise ist nicht ganz eindeutig: auf einheimischen Schildern steht Mavicure, in
  • Mathl

    Beitrag
    Und weiter geht`s.....

    den Inirida immer stromaufwärts an vereinzelten Dörfern vorbei. Am Uferprofil kann man ersehen, bis wohin in der Regenzeit der Wasserstand steigt. Aus Sicherheitsgründen werden die Häuser in einigen Siedlungen zusätzlich…
  • Mathl

    Beitrag
    Hi Swen,

    da bringst Du mich etwas in Verlegenheit, da Salmler nicht so mein Interessengebiet sind. Aber ich würde auf Hemigrammus hyanuary tippen, haben als deutsche Bezeichnung Costello-Salmler oder eben Grüner Neon. Was meinen die Experten?

    Beste…
  • Mathl

    Beitrag


  • Mathl

    Beitrag
    Die nächste Station unserer Reise war die Hälterungsanlage eines Zierfischfängers und Geschäftspartners unseres Guide. Ein unscheinbarer Weg entlang eines Baches führte uns nach ca. 20 min dorthin. Es war eine Anlage mit Durchflußsystem mit…
  • Mathl

    Beitrag
    Hi Michel,

    Dank für die Berichtigung/Ergänzung. Selbst habe ich sie noch nicht gepflegt, aber natürlich größere Exemplare als 15 cm gesehen. Da hat irgendwie der Tastenteufel gewirkt. Aber, dass auch an pflanzliches Futter gegangen wird war mir…
  • Mathl

    Beitrag
    Es geht weiter...…

    und zwar den Inirida stromaufwärts. Er ist mit 1300 km Länge der größte Zufluß des Guaviare, welcher wiederum bei dem Ort San Fernando de Atabapo (Venezuela) in den Atabapo und kurze Zeit später in den Orinoco fließt. An einer…
  • Mathl

    Beitrag
    Hi Swen,

    alle größeren silbrigen Salmler (Brycon ??) landeten nicht wieder im Fluß. Ich muss anmerken, dass ich überhaupt kein Fischesser bin und deshalb bei der Zubereitung nicht so darauf achte. Aber manchmal muss man ja was zu sich nehmen, meine…
  • Mathl

    Beitrag
    Oh, ich hatte noch ein Foto vergessen:

    ….Fische fangen, fotografieren und MEHR....


  • Mathl

    Beitrag
    Hallo,

    Danke , gern geschehen.

    Es ging weiter auf dem Cano Bocon und seinen Zuflüßchen, welche auf keiner mir zur Verfügung stehenden Karte dargestellt werden. Einer davon war der Cano Jota, der förmlich zum Fische fangen, fotografieren und mehr…
  • Mathl

    Beitrag
    Hallo zum Wochenende,

    das derzeit herrschende Wetter bietet sich an zur Fortsetzung:

    Es ging also auf dem Inirida in Richtung Canyo (Bach) Bocon. Wie der Name schon ausdrückt, handelt es sich um einen relativ kleinen Zufluss.

    Da wir als Scout einen…
  • Mathl

    Thema
    Hallo liebe Forengemeinde,

    hatte es ja angekündigt einen kleinen Reisebericht über unsere Tour 2019 nach Kolumbien zu gestalten. Wir, das sind 6 mehr oder weniger Fischverückte, welche schon gemeinsam ein paar Mal das Orinoco-Gebiet mit seinen…
  • Mathl

    Hat eine Antwort im Thema Etwas schönes gefunden: Cryptoheros cutteri verfasst.
    Beitrag
    Hi Martin,

    klappt doch immer besser mit fotografieren. Sind hübsche Tiere, wieviel hast Du Dir zugelegt?

    Beste Grüße von Mathias
  • Mathl

    Hat eine Antwort im Thema Unterlage für Steine/Steinaufbauten verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    hatte mal die Idee grüne Kunststoffmatte (Heizungsbau) als Unterlage zu verwenden. Ergebnis war, als es die C. pearsai entdeckten, dass nunmehr alles rausgezerrt wurde. Dachten wohl etwas essbares gefunden zu haben. Styropor ist…
  • Mathl

    Beitrag
    Hallo zusammen,

    nur noch 2 Wochen oder auch schon in 2 Wochen. Bin noch mitten drin in der Vorbereitung, und die Zeit rennt. Die Abstimmung mit Roland (Teil 1)

    sind gelaufen. Wenn es dann vollbracht ist, werde ich hier im Forum auch einen kleinen…
  • Mathl

    Hat eine Antwort im Thema "Geophagus" pellegrini verfasst.
    Beitrag
    Hallo liebe Forengemeinde,

    Dank eines Aquarianers aus dem Raum Nürnberg :-)/~bin ich nun stolzer Besitzer eines 2. Weibchens. :)

    Beste Grüße und ein schönes WE von Mathias
  • Mathl

    Hat eine Antwort im Thema Meine kleine Unterwasserwelt verfasst.
    Beitrag
    (Zitat)

    Hallo Micha,

    so ist es. Die Mischbatterie war gemeinsam mit dem Abflußrohr das erste was damals in der Wohnstube verlegt wurde.

    Und Glück muß man auch ein wenig haben, aber sich nicht all zu sehr darauf verlassen.

    Beste Grüße von Mathias