Sie sind nicht angemeldet.

jeannot

Board Moderator

  • »jeannot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 502

Wohnort: Petingen

Beruf: Computer - Flüsterer

  • Nachricht senden

1

05.09.2017, 13:25

Erfahrungen mit Megalechis cf. thoracata ( rehbraune Schwielenwels)

Hallo,

Wie ich im Vereinsaquarium festgestellt habe, sind die Tierchen ziemlich aktiv unterwegs.
Sie scheinen ziemlich friedlich, bei uns haben sie nun ein Aquarium für sich allein, ich weiss also nicht ob sie geeignet sind für ein Gesellschaftsbecken.
Meine Frage ist also , habt ihr Erfahrungen , stressen sie andere Fische, gehen sie z.b. an die Gelege der Buntbarsche.
Alle Erfahrungen zu den Fischen sind willkommen.
Liebe Grüsse,
Jeannot
http://www.jeannot.lu
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Erfahrung ist eine nützliche Sache, leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte
Sir Peter Ustinov

Am Ende zählt, ob einer ist, was er vorgibt zu sein
K.T. Freiherr zu Guttenberg (1972)

felixS

Moderator

Beiträge: 312

AIP Nummer: 281

Wohnort: Ammerswil

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

2

08.09.2017, 22:21

Hallo

Hab mit den knuffigen Gesellen keine Probleme in Gesellschaftsaquarien. Selbst mit kleinen Funkensalmlern.

Felix

3

17.09.2017, 17:38

Hi Jeannot,

hab auch noch nie Probleme mit ihnen gehabt, auch nicht bei kleineren Mittelamis ( 10-15 cm).