Beiträge von Tthomas

    Hi Felix !


    Dann würde ich mir bei "meinem" Tipp mal auf der Internetseite den Konfigurator aufrufen bzw. mal die Möglichkeiten durchspielen;)

    Ich glaube auch die Lieferkosten sind durchaus einem guten, vertretbarem Rahmen ....


    Gruß

    Hi Felix !


    Also Diamantaquarien in Havixbeck ( Ecke Coesfeld/Münster NRW ) hätte ich auch als erstes gesagt.:)

    Allerdings würde ich mal behaupten, das Du ein gutes 120 x 40 x 50 auch gut und günstig bei Hornbach bekommst,

    und 40er Würfel super über´s Internet !

    Ich habe ein 100 x 40 x 40 vom Hornbach und ein 40 x 40 x 40 von FavoPet.

    Beides Top.



    Gruß

    Hi Ralf !


    Mit 8 Jahren hast Du ja doch eher ein "älteres" Modell ..... bzw. Baujahr.

    Ich würde mich glatt Stephan anschließe und auc vermuten das die "gar" ist ....


    Gruß

    Hallo Thomas !


    Ich hab früher mal eine Schote ( Art = ? ) ausprobiert. Die hat irgendwie ziemlich gemodert und ich habe sie wieder raus geschmissen.
    Vieleicht war es die falsche .....
    Frag doch mal ggf. bei PantaRhei nach, ich glaube die bieten die auch an.


    Gruß


    Thomas

    Danke Euch,


    diese Wurzelästlein hab ich vor meiner Haustüre gesammelt vermutlich eine Art Nuss, weis ich aber nicht genau fand ich aber Klasse die gedrillten Stängel


    Hi !


    Okay :) 
    Na dann muß ich mich auch mal wieder draussen rumtreiben :rolleyes::D 
    Echt nicht schlecht die Teilchen ;)


    Gruß

    Hallo !


    Bin jetzt nicht so der Apisto-Experte, aber bei der Beckengröße sollten 2/4 problemlos gehen.
    Oder halt 4 - 5 Bolivianer.
    Ist auch die Frage ob Du sie Pärchenweise bekommst, ansonsten können sie sich auch dann "finden".


    Gruß

    Hallo Kevin !


    Erst einmal auch noch von mir ein herzlich Willkommen hier im Forum :) 
    Zum ( möglichen ) Besatz ist ja schon einiges geschrieben worden.
    Bei der geplanten Beckengrösse bin ich normal nicht ganz sooo zurückhaltend wie der ein oder andere hier vieleicht :whistling: 
    Ist aber auch sicherlich etwas abhängig von der geplanten Einrichtung/Struktur des Beckens.
    Ich pers. bin jetzt kein Apisto-Fan auch auch nicht wirklich der grosse Wasserpanscher ( Osmose ) ehrlich gesagt .... :D 
    Von daher mache ich mal den folgenden, unverbindlichen, Vorschlag


    - die Corys lassen, die Du hast wenn ich das richtig gelesen habe
    - KEINE Garra´s rein
    - eventuell einen, oder zwei klein bleibende(n) Vertreter aus der Richtung Peckolita (L-Welse)
    - 10 / 15 Salmler >> z.B. Glühlichsalmler, schwarze Neon, Kirschflecksalmler oder auch Zitronensalmler
    - kleine Gruppe Bolivianische SBB oder eventuell 3-4 Maronibuntbarsche


    An den Wasserwerten kannst Du auch über Torffilterung z.B. ein bisschen was machen.
    und gut.


    Gruß


    Thomas

    Hallo Detlef !


    Cichlid hat ja scho einiges geschrieben.
    Ein kleiner Schwung Schwertträger sieht sicher gut aus.
    Dazu eventuell einige Salmler, selbst wenn diese eher aus Südamerika sind passen auch gut.
    Etwas Stilbruch sollte nicht so tragisch sein ;) 
    Bei Cryptoheros cutteri wäre ich etwas vorsichtig. Die könen gerade in der Balz- und
    Laichzeit richtig "aufdrehen".
    Da vlt. eher dann Richtung Thorychtys pasionis z.B.


    Gruß


    Thomas