Neu hier - aber nicht im Bereich Aqua - Planung Paludarium mit Holzaqua

  • Hallo


    ich wünsche ALLEN einen guten Rutsch,


    und ich hoffe , dass ich nächstes Jahr mehr Zeit finde ....... öfter mit Euch diskutieren kann...... Ich habe einfach zu viel um die Ohren.
    Aber, mein Bruder steigt jetzt mit ein, ...... mal sehen. Bislang habe ich alleine "gewurschtelt", und alles alleine auf die Beine gestellt.


    Bis nächstes Jahr


    Lg
    Frank

  • Hallo ihr Lieben,
    wie ihr hoffentlich gesehen habt, bin ich dabei ein kleines Zuhause für einige Mitbewohner zu bauen. Geplant sind 8 Cuipeua WF, ein Trupp Adolfi, 1/3 Ap, Agassizzii. Amazonas Laubgarnelen. Ursprünglich wollte ich die guten L46 dazu setzen , bin von diesem Plan aber weg. Nichtsdestotrotz sollen 2 L-Welse ihr zu Hause finden - die harten Fakten.
    950 ltr. netto + 300 ltr. Filter. PH 5,8 - 6,2 , KH 0-1 , 27°C,
    Am liebsten ein Paar .......... zwecks Nachwuchs
    Lg
    Frank
    https://www.youtube.com/watch?v=vyhH4kWfuBQ

  • Guten Morgen ihr Lieben,


    so langsam komme ich ins Grübeln ...... Ursprünglich hatte ich geplant ein Harem 3 : 1 Agassizzii zu meinen WF Cuipeua zu setzen. Nun höre ich immer wieder, dass die Burschen zu hektisch , zu wild , zu aggressiv sind , und die Ruhe stören könnten. Ihr seid da belesener als ich! Welche Zwergbuntbarsche kann ich dazu setzen. Die harten Fakten - Becken 950 ltr. Netto - Filteranlage ca. 300 ltr. - Ozonisierung - UVC - Keimbelastung wird sehr gering sein - Torf, Seemandelbaum, Erlen etc. - KH 0-1 , PH 5,8 - 6,2 (vielleicht sogar etwas niedriger) , Leitwert soll bei 80 - 110 liegen. Für gute Wasseraufbereitung wird definitiv gesorgt! Höhlen werden mindestens 10 eingebaut.


    Besatz - 8 WF Cuipeua , 15 - 20 Corydoras Adolfi - 40 Laubgarnelen - 2 - 5 L-Welse - Ich will keinen Überbesatz , bin also schon hart an der Grenze des machbaren


    Ich will unbedingt ein paar Zwerge halten - ich liebe diese Tiere seit meiner Jugend!


    Welche hübschen kann ich dazu setzen? Ich brauche Hilfe!


    Lg
    Frank

  • Moin Frank,


    mir stellt sich jetzt die Frage ob es sinnvoll ist in 980l Zwerge zu halten... Da hätte
    ich bedenken, dass du die dann kaum siehst! Da würd ich lieber zu den Discus
    eine kleine Gruppe ruhiger Satanoperca setzten, da hab ich schon mehrfach gelesen,
    dass das funktioniert. Und wenn du undbedingt Zwerge halten möchtest, kannst du
    dann nicht einfach noch ein 60 bzw 80er Becken aufstellen oder ein Stück von deinem
    großen Filterbecken abtrennen?

  • Hallo Andre,


    danke für deine Stellungnahme - selbst wenn ich die nicht dauern sehe ..... , das macht es doch erst richtig interessant zu beobachten. Ich denke, dass die dann so richtig ihr natürliches Verhalten an den Tag legen ....... Mir ist bewusst, dass die kleinen dann mehr verstecken spielen , als sich zu zeigen. Wobei ich habe noch 4 Plexiglasscheiben , 8mm , reichen für ein Becken 100 x 40 x 40 - würde im Bypass zum grossen funktionieren - als Durchlaufbecken - das könnte ich auf die schnelle daneben zaubern ..... Hm, was tun sprach Zeus , die Götter sind besoffen ... und dann kommt das mit dem Olymp


    lg
    Frank

  • Hi Frank.


    Warum keine Zwerge?
    Wenn das Becken ordentlich eingerichtet ist funktioniert das auch.

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.

  • Hi,


    So sehe ich das auch. Ordentlich Höhlen , Laub und Gehölz ....... dazu ein paar Zwerge und Welse, die Garnelen und die Diskus ........ das ist besser als xxx. :D . Pst , darf meine Freundin nicht hören ......


    , die mir zu Weihnachten übrigens ein original Stich und den passenden Ledereinband , limitierrte Auflage " Der Hobbit " geschenkt hat .....


    Ivh träume von Stich an der Hüfte, auf der Couch in den Pott zu gucken ......


    Lg
    Frank

  • Hi Leiti.


    Das einzige Problem dass vielleicht die Diskus nach den kleinen schnappen könnten. Daher gut beobachten.
    Und natürlich aufpassen, wegen ZBB und Corydoras. Aber bei der Größe kann man die Einrichtung auch anpassen bzw. passend machen.


    Wenn wir schon beim OT sind..... Hab mir selbst beide Trilogien in Extended geschenkt. Eine echte Bereicherung.
    Bücher (Hobbit, HdR, Silmarillon und Kinder Hurins) hab ich schon gehabt.

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.

  • Hi Leiti.


    Das einzige Problem dass vielleicht die Diskus nach den kleinen schnappen könnten. Daher gut beobachten.
    Und natürlich aufpassen, wegen ZBB und Corydoras. Aber bei der Größe kann man die Einrichtung auch anpassen bzw. passend machen.


    Wenn wir schon beim OT sind..... Hab mir selbst beide Trilogien in Extended geschenkt. Eine echte Bereicherung.
    Bücher (Hobbit, HdR, Silmarillon und Kinder Hurins) hab ich schon gehabt.


    Den "Herr der Ringe" hab ich als Sammlerledereinband mit Zertifikat .... Das simmarillion hab ich als Taschenbuchausgabe, da werde ich aber noch nachlegen , JRR Tolkien kann man nicht hoch genug ehren, und selbst das wird ihm nicht gerecht.


    Ich liebe es Dinge wachsen zu sehen


    Wenn ich merken sollte , dass die Diskus sich an den Zwergen vergreifen , gibts Haue, die sollen sich an den Garnelen und Glanzwürmern und Bachflohkrebsen vergreifen!


    Lg
    Frank

  • Hallo ihr lieben,


    um zu verdeutlichen, was ich will, dann seht euch mal das Video meines Bruders an - Die Schwalm - , da sind Fotos bei, die das sehr verdeutlichen ....., und ich denke, dass man sich da einiges an Inspiration holen kann. Ein Flussufer ist, mal abgesehen von den beheimateten Pflanzen, oft sehr ähnlich - einiges sieht aus, wie ein perfektes Biotop - Es lohnt sich!


    Daran arbeite ich seit ziemlich genau 2 Jahren und 2 Wochen ......


    https://www.youtube.com/watch?v=hp3zZVQ2CZc


    von solchen Videos kommen noch mehr - von mir auch , sobald ich weiter bin


    Lg
    Frank

  • Hallo zusammen , nachdem die Hochzeit nun geschafft ist, kann ich mich wieder anderen Dingen in meinem Leben widmen. Ab morgen nehme ich mein Projekt wieder in Angriff - dann geht es nach langer Pause weiter. Wir hatten in den letzten Monaten einfach zu viel um die Ohren, da fehlte einfach die Zeit und Konzentration ....


    Lg
    Frank

  • Hallo, Frank ! Na, dann meinen Glückwunsch nachträglich, alles Gute für euch ! Schönen Sonntag, Claus :thumbup:

    Ein mongolisches Sprichwort: Berge können sich nicht miteinander unterhalten, aber MENSCHEN ! ;)[bestand]1869[/bestand]

  • Hallo Claus,


    danke für Deine netten Wünsche .... Alles ist im grünen Bereich ... so langsam erhole ich mich von den Strapazen, war ganz schön anstrengend der Tag .... meine Herren. 2 Hochzeiten an einem Tag können einen schon mitnehmen .... Das war volles Programm. Nun laufen die Planungen für mein Projekt wieder auf leisen Touren an, da kommt demnächst wieder richtig Tempo rein ....


    Ich hoffe dann wieder neue Bilder machen zu können, damit ich dann irgendwann wieder ein schönes Video auf Youtube starten kann ..... Wobei ich schon so einiges an Bildern wieder im Petto habe, aber eben noch nicht das was ich haben will .... Die Anlage wird letztendlich grösser als geplant ..... Darum Geduld


    LG
    Frank

  • Hallo Claus,


    so wie es sich im Moment darstellt hat das Becken eine Netto Füllmenge von 900 - 950 Liter ...... , allerdings entsteht daneben ein noch grösseres Becken - so zumindest der Plan ...... , ich will mit einem Becken 4 stellig werden. Aber einen solchen Aufwand betreibe ich nicht mehr ....... Ein reines GFK Becken mit einem dünnen PVC Kern ist zwar geil , aber der Aufwand ist riesig, wenn man nicht viel Zeit hat. Für solch ein Bauvorhaben muss man täglich Zeit haben, wenn man das innerhalb kürzerer Zeit fertig bekommen will . Aber ich musste das einfach mal gemacht haben. Das nächste Becken wird ein wenig anders aufgebaut ...... weniger aufwändig ...... , aber genau so geil .... Mal sehen , ob ich genau so hoch baue , oder ob ich nur das Becken strukturiere ..... Da weiss ich noch nicht so genau , wie ich vorgehe ..... Erst mal mit dem jetzigen fertig werden , dann schauen was passiert, aber die Frage ist nicht ob was passiert , sondern was und wie - passieren wird was ...... Da jetzt die privaten Dinge geregelt sind, kommt Schwung in viele Dinge, die in den letzten Monaten einfach liegen bleiben mussten .......


    LG
    Frank