Orinoco Skalare, wie viele zusammen ???

  • Hallo Leute,


    Da ich jetzt bald mit meinem Becken fertig werde ( 250x55x60 ) Bericht dazu wird es auch noch geben, denke ich schon langsam an den Besatz.
    Meine Frage ist: Wie viele von den Orinoco Skalaren kann ich in meinem Becken zusammenhalten ??? d.h. wie viele Paare ???


    Entweder kommen wie gesagt diese Skalare als Hauptfische rein oder eine Kunterbunte Mischung aus verschiedenen Züchtungen.....das ist aber weniger der Fall.


    als Beifische vielleicht Störwelse hätte gerne 4 stück, ob ich noch was kleineres reintue steht noch in den Sternen


    naja Flaggenbuntbarsche gefallen natürlich auch allerding werden diese vielleicht einen tuck zu groß.


    Meint ihr ich könnte so 5 paare unterbringen, als Einrichtung kommen viele Moorkienhölzer und das Wasser werde ich auf ungefähr folgende Werte einstellen ( erfahrung aus dem 432 Liter Becken ) PH 6,8-7 GH-4 KH-2 Temp. 25°C NO3-10 PO4-0,5 CO2 um 20-25 ......Wasserwechsel 30% alle 7 Tage

  • Hallo Marek,
    Wenn du das Becken gut strukturierst sehe ich gar kein Problem mit Deinen 5 Paaren. Vorausgesetzt du redest wirklich von Scalaren und nicht von Orinoco Altums.
    Altums würde ich pers. nicht in Aquarien unter 70cm Höhe halten


    Mesonautas würden sehr gut dazu passen :) 
    Wenn ich mich recht erinnere kommen die auch in der Natur zusammen vor. Das habe ich mal in einem Video gesehen.


    Auch Sturisoma passen sehr gut dazu.
    Also alles in allem gefällt mir dein geplanter Besatz gut :thumbsup:

  • Wenn du das Becken gut strukturierst sehe ich gar kein Problem mit Deinen 5 Paaren. Vorausgesetzt du redest wirklich von Scalaren und nicht von Orinoco Altums.
    Altums würde ich pers. nicht in Aquarien unter 70cm Höhe halten


    Hallo Tino


    ja Du hast recht die Altums erreichen eine höhe bis 25cm, mein Becken ist 60 dazu noch der Bodengrund.....ja es wird etwas eng :wacko:


    Vielen dank für die Info

  • Hi,




    nimm doch sogenannte Peru-Altum, die sind auch serh hübsch und bleiben wesentlich kleiner.


    Davon hab ich hier auch 15 Stück schwimmen, also nicht zum abgeben, nur zum angeben ;)




    Rotrückenskalare, P. dumerilii und P. leopoldi sind auch immer wieder mal verfügbar......alles super, nur keinen kunterbunten Mix aus Zuchtformen :thumbdown:


    und bei der Höhe selbstverständlich, wie schon mehrfach erwähnt, keine P. altum :wacko: nicht nur wegen ihrer Gesamthöhe, die sind in so niedrigen Becken auch furchtbar schreckhaft!


    Ach ja, und P. altum werden sogar noch wesentlich höher als 25cm!!




    Gruß


    Stefan

  • Hallo Stefan,


    naja das mit dem Mix war nur so ein gedanke, ich weiss das es etwas Sch..... aussieht, wie gesagt nur ein gedanke :whistling:


    die Peruaner werden, laut Angabe bis 15 cm hoch, damit könnte ich leben :thumbup:


    und die Flaggenbuntbarsche erreichen auch 15cm, allerdings länge :whistling:


    ich werde mich weiterhin mit den 3-en beschäftigen..............Skalar, Flaggenbuntbarsch und Störwels.........das Berliner Zoo hat diese Mischung vorgeführt was mir sehr gefallen hat, allerdings in einem "naja" 6000 Liter Becken :thumbup:;(


    ufff....es ist noch sehr viel zu tun......wenn ich erst an die Bepflanzung denke .......da muss auch einiges stimmen....

  • Hallo Leute :-)/~


    hab schon lange nichts mehr geschrieben, aber wie gesagt der aufbau meiner anlage hat verdammt viel zeit in anspruch genommen
    aber jetzt so kurz vor schluss muß ich noch eine frage stellen...........in der neuen ausgabe "Amazonas" fand ich wunderschöne
    RED DEVIL SKALARE ...............keine Koi´s oder so.....nein, nein .....schöne Rote :D 
    wahnsinn........hat jemand erfahrungen mit den skalaren gemacht oder kennt einen guten züchter wo mann vielleicht vorbei fahren könnte :?:


    P.S.


    ich werde natürlich auch vom aufbau berichten......gibt mir noch ein wenig zeit.........pflanzen kommen ende nächster woche :thumbsup: und dann starte ich meine 1000l

  • Hi Marek,


    Erfahrung nicht, aber die sind wie jeder andere X-beliebige Skalar zu handhaben. Ist halt ne Zuchtform, sprich sie sind einfach nur rot, aber das ändert nichts am Verhalten (bis auf die Tatsache, dass sie in ihrer Kommunikation eingeschränkt sind).


    Züchter kenne ich keinen, aber die stehen immer wieder auf den Stocklisten drauf, sollte also nicht schwer sein an welche ran zu kommen.
    Und als Tipp: die sind nur wirklich dann schön rot, wenn du entsprechend fütterst. Sprich carotinhaltiges Futter (Artemia, Cyclops ect.)


    Und eins kann ich mir nicht verkneifen:

    Zitat

    in der neuen ausgabe "Amazonas" fand ich wunderschöne
    RED DEVIL SKALARE ...............keine Koi´s oder so.....nein, nein .....schöne Rote

    Wie kann man diese Bonbonzüchtugen "schön" finden??? :pinch: :P

  • Hallo Marek



    Die andere Variante zu den normalen Altum Skalaren sind die


    Honig Peru Altum Skalare.


    Davon halte ich 13 stk. fast ausgewachsen in einem 720 Literbecken


    und es sind mind. 5 Päärchen dabei.


    Sehr friedlich und wunderschön


    Sie haben richtig schwarze Streifen und lila-Blaue Flossen.


    Am Körper sind Silber mit feiner blau gelben Zeichnung.


    Alles sehr dezent gehalten.


    Sind unkompliziert in der Pflege.


    Die einzige Macke die sie haben sie nehmen kein Futter vom Boden.


    Ansonsten fressen sie alles was sie bekommen. :thumbsup:


    ich gebe meine aber nicht ab.


    Der Chemnitzer Welsladen hat noch welche bzw. hatte letztens noch welche


    wo ich da war.

  • Hallo


    Wie kann man diese Bonbonzüchtugen "schön" finden???


    wie kann mann eine Red Bee/ Crystal Red K2-K4-K6-usw. schön finden ???


    es geht doch nicht um eine künstliche oder hormonelle züchtung oder wahnsinnige kreuzungen, nein, da sage ich auch klar und deutlich nein !!!
    schaut doch mal auf aqua net tv, da gibt es genug beiträge über skurile kreuzungen oder sogar pigmentierung an fischen .... wahnsinn !!!
    nein also das möchte ich auch nicht haben.


    und Holger


    Danke für den Link........Super Sache !!!

  • Hi Marek,


    das war auch nicht böse gemeint - wie geschrieben, ich konnte es mir einfach nicht verkneifen ;)
    Bin eben eher der Typ für natürliche Farben und kann mit diesen Bonbonzuchten nicht viel anfangen (bis auf wenige Ausnahmen).
    Für mich gibts nichts schöneres als einen naturfarbenen Skalar... Über Geschmack kann man eben nicht streiten ;)


    Bezüglich AquaNet.tv - ich kenne die Filme, schließlich arbeite ich für den Laden :thumbup: :thumbsup: