Einfach super anzuschauen

  • Ich konnte heute wieder meine Notropis chrosomus beim balzen beobachten.


    Einfach ein herrlicher Anblick wie sich die Tiere über den mit Kieseln bedeckten Bereich tummeln.


    Bei mir sitzen die Tiere in einem 60 cm Keilbecken. Bis jetzt konnte ich noch keine Nachzuchten im Keil entdecken hoffe aber das kommt bald :).


    Hat sonst noch jemand Erfahrung mit diesen wunserschönen Tieren ?


    Ein paar Bilder wollte ich euch natürlich nicht vorenthalten !


    Übrigens sind die Bilder nur in Größe bearbeitet. Die Farben sind original ;)

  • Hi Tino,


    kenne diese Tiere von einem Bekannten und geriet bei deren Anblick schon ins stottern ;( ...Herrlich anzusehen. Gibt es bei den Notropis chrosomus nicht den Trick zum Nachziehen mit den Glasmurmeln?


    Klasse Aufnahmen 8)

  • Hi Tino,


    kenne diese Tiere von einem Bekannten ........

    Hi Chris,


    die standen auf de letzten HD-Börse grad mal 3 Becken weit weg von dir :D 
    Allerdings wollten die blöden Viecher absolut nicht in Balzstimmung kommen X( sonst hätte ich garantiert keine mehr mit Nachhause genommen....


    Alles was du zum züchten brauchst ist ein Haufen mit grobem Kies, das ist der einzige Trick dabei. Der Rest ist easy, die gehören in puncto Aufzucht zu den einfachen Arten.
    Leider brauchen sie verdammt lange bis sie Farbe zeigen und benötigen dabei auch ordentlich Platz, um 300-400 Stück großzuziehen brauchts vorneweg ein 200l Becken mindestens.


    Ich halte meine ungeheizt bei 18-23°C und hatte noch keine Ausfälle oder Degenerationserscheinungen.


    In anderen Teich- und Aquaristikforen wird den Notropis volle Teichtauglichkeit bescheinigt. Selbst der letzte Winter konnte zumindest den im Herbst adulten Tieren nichts anhaben. Lediglich halbwüchsig und kleiner haben wohl aufgrund fehlender Reserven den strengen Frost nicht gepackt.

  • Hi,


    ich hab jetzt auch einen kleinen Schwarm dieser Schönheiten. Bin ja voll gespannt, wie die sich entwickeln. Hab jetzt mal groben Kies ins Becken gepackt und lass sie jetzt mal in Ruhe. Becken ungeheizt- Temperatur aktuell 21 Grad C.
    Hab zur Zeit leider nur ein Bild, das einigermaßen anschaubar ist, mit dem ganzen Baustaub.

  • Ich habe jetzt die ersten Jungfische im Keil und auch im normalen entdeckt.
    Die sind extrem klein. Habe eben gefrorene Rädertierchen besorgt. Mal sehen ob ich sie damit in "normal Futtergröße" bekomme.

  • Moin Tino,


    wäre Flüssigfutter für den Anfang eine Option für Dich?
    Ich schwöre da ja auf mein "Liquifry". Bloß beim reintropfen muss man ein bisschen tricksen, damit es sich gut verteilt und nicht als dicker Tropfen zu Boden sinkt.


    Gruß, eve

  • Hi Tino,


    extrem klein ist relativ, frag mal nen echten Frickelfischzüchter ob er die Notropisjungen klein findet :D


    JBL NobilFluid heisst mein Futter der ersten Stunde, nach 2-3 Tagen nehmen sie Microwürmer und nach einer Woche +- Artemianauplien

  • Zitat

    Meine sehen darin eher braun mit Längsstreifen aus.


    So sehen die Damen überwiegend aus. Das blaue schimmern haben meines Wissens nach nur die Herren.