A. cacatuoides Nachwuchs

  • Halloooo...




    als ich heute mal etwas das Verhalten meiner 3 Kakadus beobachtet habe
    ist mir aufgefallen, dass das kleinere Weibchen jetzt das etwas größe
    vertreibt sobald es sich einer bestimmten Höhle nährt ;) Weil ich in der
    Vorzeit schonmal ähnliches beobachten konnte und mich schon seelisch auf
    Nachwuchs eingestellt habe wollte ich diesmal auf Nummer sicher gehen
    und hab die "Höhle" gleich mal begutachtet. Meine Augen scheinen mir
    einen Streich spielen zu wollen, das kann doch nicht...oder doch?
    WAHNSINN!! 8o Das erste Gelege seitdem ich dieses Hobby betreibe und das
    mehr oder weniger "ausversehen".



    Jetzt mal nach und nach. Ich hab mir ein Regal gebaut indem 3 Becken mit
    jeweils 128l untergebracht werden sollen. Das erste Becken läuft nun
    seit dem 01.08. und ein paar Tage später sind die A. cacatuoides
    vorrübergehend eingezogen um das Becken "einzufahren" (später folgen A.
    bitaeniata).


    Ich hab versucht es den Kleinen so gemütlich wie möglich zu gestalten um
    ihnen den Stress von Umzug zu nehmen. Scheint als wäre mir das schonmal
    gelungen. In den letzten Tagen gab es ausschließlich Artemia-Nauplien
    und lebende schwarze Mülas. Dieses gute Futter scheint den Rest
    dazugegeben zu haben.




    Am Wasser habe ich bisher nichts gepanscht.


    Temperatur liegt bei 26°C, und der pH-Wert bei ca. 7. Nitrit, Nitrat
    & Co. sind hier jetzt wohl eher Nebensache und nicht besonders von
    Bedeutung. Den Leitwert würde ich euch gern verraten, habe allerdings
    nicht das passende Gerät zur Messung.




    Über den weiteren Verlauf der Brut werde ich berichten und euch auf dem laufendem halten.




    Frage: Kann ich das andere Weibchen im Becken lassen oder kann sie sich evtl. an der Brut zu schaffen machen?

  • Hallo Alex,


    erst mal meinen Glückwunsch zur erfolgreichen Zufallszucht. :thumbsup:


    Ich denke auch, das das gute Futter da mitgeholfen hat.
    Das zweite Weibchen würde ich mal im Aquarium lassen. Es geht eigentlich immer gut, viele haben ja auch immer mehrere Weibchen zur Zucht in einem Aquarium.
    Auf weitere Berichte und Fotos bin ich schon gespannt.

  • Hi Dieter,
    erstmal recht herzlichen Dank für die Glückwünsche :thumbup: 
    Das mit dem zweitem Weibchen war allerdings auch schon meine einzige Sorge, hab im Vorfeld schon reichlich Berichte, Threads und Statistiken gepaukt und denke, dass an sich nicht viel schief gehen kann. Die cacatuoides sind wohl auch die rubustesten Vertreter in Sachen Nachzucht. Ich sehe es mal als Generalprobe für die kommenden A. bitaeniata und A. baenschi, wobei die mir Anfängerfehler wohl eher weniger verzeihen werden :whistling: Ich lass die Dinge mal auf mich zukommen und evtl. wird's ja was mit den Kleinen.


    Bilder folgen sobald es was neues gibt...

  • Moin Alex,
    Wie dir eventuell bekannt ist, pflegen führen Zwergbuntbarsche nicht nur ihre Jungen,sondern alles was sich bewegt,Flöhe Schnecken,Tubifex usw. solltest du in kürze zwei führende cacatuoides W haben, (von jetzt auf gleich) mußt du dich nicht wundern? Es sind gestohlene. Ich trenne in der Regel überzählige W. scheint mir aber kein muß ,worauf die wenigen Ausnahmen bei mir schließen lassen.
    Grüße
    Bubu

  • Hey...


    das war wohl nichts :S Die Kleinen scheinen noch Übungsbedarf zu haben...ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen.
    Ich schätze die Eier waren unbefruchtet. Sie sind in den letzten Tagen milchig/weiß geworden und sind nach und nach verschwunden.
    Einerseits schade um die Erfahrung die ich gemacht hätte, anderseits ist das Becken aber nun nicht "blockiert" und der geplante Besatz muss nicht verschoben werden :thumbsup:


    Sobald sich in einem meiner Becken wieder was tut, werde ich Bericht erstatten...

  • Huhu, ...


    ist wieder aktuell. Das Mädel hat kaum pausiert und schon kleben die nächsten Eier in der Höhle.



    Diesmal habe ich knapp 100 Eier gezählt...bisschen viele oder :huh:


    Bin ab heute abend erstmal 1 Woche im Urlaub. Wenn ich wiederkomme seh ich hoffentlich die Larven...oder ist es dann schon zuspät :S