geophagus brasiliensis

  • hallo...


    ca. eine woche vor dem forengrillen bei of und dem ausflug zu glaser hat mein geophagus paar zum ersten mal gelaicht... die beiden sind noch recht klein, maximal 8cm.


    von daher waren meine erwartungen, dass das gelege überhaupt befruchtet wurde nicht sonderlich hoch... ums kurz zu machen, die eltern haben es tatsächlich beim ersten versuch problemlos hinbekommen und auch die larven solange sehr fürsorglich versorgt, bis ich sie kurz nach dem freischwimmen abgesaugt habe...


    die aufzucht hat bis heute, dank des tollen aufzucht-ersatzfutters von dieter :thumbsup: völlig ohne lebendfutter funktioniert... die larven haben den artemiaersatz vom ersten tag an breitwillig gefressen und heute wurden das erste mal gefrorene cyclops verfüttert...