Axolotl - Molch

  • Hallo!


    Kann mir einer von euch den Unterschied zwischen Axolotl und Molch erklären? Oder ists sogar das selbe?


    War letztens mal im Aquageschäft und da schwamm ein Pärchen(?) in einem Becken. Es war nicht braun sondern beige. Und da stand was von Molch.


    Aber von der Körperform her sahs aus wien Axolotl :!: :?:

  • Hallo Jazzy,


    ich kenne mich leider nicht mit den Tieren aus.


    Schau mal hier, ich denke da ist alles super beschrieben und das sollte Deine Fragen beantworten.

  • Hallo Böhmer,


    es gibt ja auch andere Molche, wie nur die Axolotl ;)


    Molche gibt es fast auf dem ganzen Erdball soweit ich weiß. Nur die Axolotl sind die einzigsten, die in ihrem Larvenstadium ( bedingt durch einen Gendefekt ) ihr Leben lang unter Wasser bleiben, bis auf ganz wenige Ausnahmen die sich auch ganz normal entwickeln. Alle anderen Molche gehen dann in ihrer nächsten Entwicklungsstufe an Land und werden zum Beispiel wie wir sie kennen zu einem Salamander.

  • Hallo


    Ich weiß es ist ein alter thread, aber der tat mir gerade unglaublich weh!


    Ein Molch ist ein Molch und bleibt einer auch wenn er an Land geht.


    Ein Salamander ist dem Molch ähnlich aber eben nicht dasselbe. Sie haben keine Flossensäume und leben meist an Land, sie gehen teilweise gar nicht ins Wasser (Alpensalamander) oder nur zum absetzen der Larven (Feuersalamander).


    Es ist zwar Wissenschaftlich kein großer Unterschied denn beide sind Schwanzlurche, aber in Europa sind Molche der Unterfamilie Pleurotelinae und Salamander den Salamandrinae zugeordnet.


    Salamander auf Wicki


    Felix

  • Hallo, Fischfreunde ! Bekannte von mir pflegen auch diese Tiere... Meines Wissens nach kommen die Axolotl nur in MEXIKO


    vor, Ambystoma mexicanum, der Schwanzlurch aus der Familie der Querzahnmolche ! Rein zur Info,schönen Nachmittag- Claus :thumbup:

    Ein mongolisches Sprichwort: Berge können sich nicht miteinander unterhalten, aber MENSCHEN ! ;)[bestand]1869[/bestand]