Meine neueste Errungenschaft "Santanoperca leucosticta" WF

  • Hallo,


    hier eine kurze Vorstellung meiner neuesten Zugänge "Satanoperca leucosticta" WF aus Brasilien vom Rio Negro - von Glaser /Rodgau.


    Drei adulte Paare konnte ich durch gute Beziehungen ergattern. Endlich !
    Erfahrungsbericht werde ich nach einiger Zeit nachliefern.


    NZ erwünscht :thumbsup:


    Gruß Holger

  • Hallo Holger,
    Traumhafte Tiere. Wenn ich den Platz hätte. ;(


    Da kannst Du gleich mal ordentlich Laub ins Becken schmeissen.
    Santanoperca leucosticta bevorzugen zum ablaichen transportables Laich Substrat wie z.B. Blätter.
    Sehr viele Infos findest Du hier

  • Hi Holger!


    Wunderschöne Tiere! Kompliment!


    Aber sag mal, du schreibst von 3 Paaren...ich zähle aber 7 Tiere :?:

    Ja Helly Du hast recht - ich hatte noch zwei kleine Tiere etwas vorher erworben - die sitzen da noch mit bei.


    @ Vochel - ja die sitzen im Wohnzimmerbecken ! Die Gymnogeophagus sind in der Sommerfrische - im Teich :thumbsup:


    @ Lambo - sorry - vor lauter Channas sind wir gar nicht ins Wohnzimmer gekommen :thumbup:


    Gruß Holger

  • Hallo Holger,
    Traumhafte Tiere. Wenn ich den Platz hätte. ;(


    Da kannst Du gleich mal ordentlich Laub ins Becken schmeissen.
    Santanoperca leucosticta bevorzugen zum ablaichen transportables Laich Substrat wie z.B. Blätter.
    Sehr viele Infos findest Du hier

    Hi Tino,


    guter Tipp mit der Seite ! Das mit Blättern war mir neu !


    Gruß Holger ;)

  • Hi,


    laut Literatur - die Männchen ca. 25 cm ! Von mir aus können sie ruhig etwas kleiner bleiben. Sind ja WF und das Alter nicht genau zu bestimmen. Die Männchen dürften derzeit so ca. 13 - 15 cm haben - die Damen sind etwas kleiner. Bisher nehmen sie jede Art von Futter an - auch Flocke ! Ganz verrückt wurden sie allerdings gestern als ich lebende Wasserflöhe und weiße Mückenlarven gefüttert habe. Die sind fast ausgeflippt - war toll anzusehen.


    Gruß Holger

  • Hi Holger,


    was machen Deine neue Fische. ? Hast Du das mit den Blättern schon ausprobiert.


    Bei mir sind am Freitag Satanoperca jurupari eingezogen , vier Tiere und ich bin auch sehr begeistert. Sind zwar noch scheu , aber zum fuddern kommen sie dann schon an die Scheibe. :D

  • Bei mir sind am Freitag Satanoperca jurupari eingezogen , vier Tiere und ich bin auch sehr begeistert. Sind zwar noch scheu , aber zum fuddern kommen sie dann schon an die Scheibe. :D


    Hallo Daggi


    Und wo sind die Bilder :D 
    Ich hatte früher Satanoperca mapiritensis. Wundervolle Tiere aber ihnen ist leider der Umzug nicht bekommen :( .


    Gruß Micha

  • Hi Holger,


    was machen Deine neue Fische. ? Hast Du das mit den Blättern schon ausprobiert.


    Bei mir sind am Freitag Satanoperca jurupari eingezogen , vier Tiere und ich bin auch sehr begeistert. Sind zwar noch scheu , aber zum fuddern kommen sie dann schon an die Scheibe. :D



    Nein Daggi - leider noch nicht.
    Komme derzeit zu nichts...... eine Stunde vorm Forentreffen ist mir ja noch ein Becken im Keller undicht geworden und ich hatte 3-4 cm hoch Wasser im Keller. Momentan bin ich abends mit der Neuverklebung des Beckens beschäftigt. Nächste Woche habe ich Urlaub - da will ich das Ganze mal angehen.
    Die Tiere haben sich auf jeden Fall prachtvoll entwickelt - bin ganz stolz auf sie.


    LG Holger

  • Hi Holger,


    du kannst auch stolz auf sie sein. Sehen prächtig aus. Leider wurden sie mir vorenthalten in Natura....... :wacko: 
    Beim nächsten Mal aber sicher! ^^
    Was macht dein Becken, Keller und vor Allem deine ausgelagerten Fische? Hoffe wieder alles im grünen Bereich. :thumbup:

  • Hi Holger,


    du kannst auch stolz auf sie sein. Sehen prächtig aus. Leider wurden sie mir vorenthalten in Natura....... :wacko: 
    Beim nächsten Mal aber sicher! ^^
    Was macht dein Becken, Keller und vor Allem deine ausgelagerten Fische? Hoffe wieder alles im grünen Bereich. :thumbup:


    Hi Thomas,


    das dauert halt ! Habe jetzt die alten Nähte entfernt und frisch verklebt. Ich warte noch jetzt auf die Zwischenstege vom Glaser die ich noch zusätzlich einkleben will. Die Sauerei möchte ich nicht noch mal erleben. Stelle Dir vor ich bin im Urlaub und dann das......Den ausgelagerten Tieren geht es gut - wenn auch etwas beengt. Ansonsten habe ich schon überlegt das Vieja-Paar auch in den Teich auszulagern.....


    LG Holger

  • Hi Holger,


    ja den Beiden wird es im Teich mit Sicherheit richtig gut gehen. Und in zwei Monaten sind sie fünf Zentimeter gewachsen. :D 
    Klebst du die Zwischenstege in alle Becken?

  • Nein Daggi - leider noch nicht.
    Komme derzeit zu nichts...... eine Stunde vorm Forentreffen ist mir ja noch ein Becken im Keller undicht geworden und ich hatte 3-4 cm hoch Wasser im Keller. Momentan bin ich abends mit der Neuverklebung des Beckens beschäftigt. Nächste Woche habe ich Urlaub - da will ich das Ganze mal angehen.
    Die Tiere haben sich auf jeden Fall prachtvoll entwickelt - bin ganz stolz auf sie.


    LG Holger

    Hi Holger,


    das ist übel mit deinem AQ und es freut mich das es deinen Tieren gut geht und das du trotzdem deine Freude an den Fischen hast.


    Meine " neuen " machen mir auch großen Spaß und Fotos gibt es auch die Tage. ;) Es ist schön zu beobachten wie sie jetzt langsam ihre Scheu ablegen und das AQ erkunden.

  • Hi Holger,


    ja den Beiden wird es im Teich mit Sicherheit richtig gut gehen. Und in zwei Monaten sind sie fünf Zentimeter gewachsen. :D 
    Klebst du die Zwischenstege in alle Becken?



    Hi Thomas,


    nur in den beiden Becken bei denen ich die Zwischenwände rausgenommen habe (Channa-Becken und Vieja-Becken) Angeblich waren die Zwischenwände nachträglich eingeklebt worden. Das bezweifle ich mittlerweile :evil::evil:


    LG Holger