Südamerikabecken 250x60x70 mit Heros Notatus

  • Hallo alle zusammen,


    ich bin der Lars und schon seit ein paar Jahren stiller mitleser hier.

    Aktuell befindet sich ein 480l Becken in meinem Besitz in dem sich 2 Pärchen Heros Notatus (ausgewachsen), 2 Schwielenwelse und ungefähr 10 Corydoras Sterbai tummeln.

    Damit ist das Becken schon verdammt voll.

    Zumindest meine beiden Pärchen sind auch verdammte Raufbolde. Ich würde sogar fast sagen das ich diese Kombination in so einem "kleinen" Becken nicht wieder fahren würde.


    Nun haben wir uns ein Haus gekauft und dort soll nun ein Aquarium mit den Maßen 250x60x70 (LxTxH) inkl. 4-Kammerinnenfilter als Raumtrenner eingebaut werden. DIe Tiere bekommen somit ein deutlich größeres Heim.


    Habt ihr evtl. ein paar Ideen oder Erfahrungswerte was ich evtl. noch dazu setzen könnte? Oder würdet ihr den Besatz vllt. einfach so belassen?

    Ich habe schon viel nach Erfahrungswerten gesucht, doch leider wurde ich kaum fündig. Ich bin mir auch nicht so sicher ob man andere Heros mit den Notatus in Punkto Vergesellschaftung vergleichen kann.


    Ich würde mich über ein paar Antworten sehr freuen.


    Grüße,

    Lars E.

  • Hallo Lars,


    wenn es der Platz zuläßt, würde ich mir überlegen die Tiefe zu erhöhen. Gerade als Raumteiler hat man 2 x Frontscheibeneinsichten und die Beckeneinrichtung gestaltet sich m.E. dann auch besser. Ansonsten sind bei der angedachten Aqu.-Größe je nach Geschmack viele Optionen der Vergesellschaftung offen. Hatte zwar bisher nur andere Heros-Arten, aber dies sollte sich nicht so sehr unterscheiden. Geophagen, Mesonauta, H. temporalis (siehe Fotowettbewerb) oder auch mittelgroße Crenicichla-Arten sind geeignete Vertreter. Je nach Auswahl sollten dann jedoch die C. sterbai nicht mit einziehen!


    Beste Grüße von Mathias

  • Hallo alle zusammen,


    vielen Dank für die Rückmeldungen und Tipps.


    Geophagus Proximus und Geophagus Megasema finde ich wirklich sehr interessant. Meint ihr das könnte klappen?

    Im welchen Verhältnis würdet ihr den Besatz gestalten?


    Bestand:

    2/2 Heros Notatus

    10 Corydoras Sterbai

    2 Schwielenwelse


    der Bitte nach Bildern komme ich gerne in den nächsten Tagen nach. Am besten ich stelle meine beiden Becken im dazu passenden Forumsbereich mal vor...

    Anbei schonmal eines der Männchen



    Gruß Lars