Haltung von Dicrossus maculatus in 80 x 40 x 40 möglich ?

  • Hallo ,


    ich habe ein 80 x 40 x 40 cm Aquarium , und würde gerne Dicrossus maculatus darin halten , wäre das möglich ?

    wenn ja , nur ein Paar oder eine kleine Gruppe ? und wären Beifische möglich wie Salmler und Corydoras ? welche würdet ihr dann da empfehlen ?

    Das Becken sieht jetzt so aus , wäre das dem Biotop entsprechend ?

    Pflanzen kommen noch ein paar.

  • Hallo !


    Sieht auf jeden Fall schon mal gut an.

    Bei dem hohen Bodengrund musst Du eventuell etwas aufpassen, das sich nicht zu viele Faulstellen bilden.

    Kann zu Dicrossus so nicht ganz viel sagen, aber ein Paar + etwas Beifische sollte sicher gehen.


    Gruß


    Thomas

  • Hallo ,


    ja das mit dem Bodengrund hab ich auch schon gedacht evtl. nehm ich was raus .


    Hab noch ein paar andere Biotope ins Auge gefasst , Guyana , entweder Nannacara oder A. steindachneri und Salmlern

    Peru mit A.norberti oder anderen Apistogramma und Salmlern.

    Paraguay mit A.trifsciata und Salmlern .


    So richtig entscheiden kann ich mich nicht , haben alle ihren Reiz .

  • Hi.


    Das Becken sieht ja krass aus. :huh: :thumbup:


    Pflanzen wenige (oder weglassen), vielleicht noch ne Schippe Buchenlaub rein, als Beifische kleinbleibende Salmler (Nannostomus z.b.) und von den Dicrossus könnte auf der Größe eine Gruppe funktionieren.


    Vermutlich wirst du aber mit maculatus Pech haben. Selten erhältlich. Filamentosa müsste aber genauso gut aussehen.

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.

  • Hallo ,


    ok , dann wenige Pflanzen , für die maculatus hab ich eine Quelle wo ich die bekomme , aber falls er die nicht mehr hat dann eben die filamentosus .

    Würden auch Zitronensalmler gehen bei den maculatus , die werden ja etwas größer .

    Laub isst nicht das Problem kann ich noch was rein tun .

    Weißt du ob Laub von Bambus auch geht ? oder ist da was drin was nicht so gut ist ?

    Sollte ich vom Bodengrund was entfernen ?

  • Hi.


    Laub irgendwas ungiftiges, was relativ lang hält. Buche ist eigentlich immer die erste Wahl. Eiche geht auch, sieht aber zu europäisch aus. An Pflanzen könntest du z.b. Schwimmpflanzen (Hornfarn) reintun.

    Die bieten Deckung von oben.


    Ob du den Boden dünner machst bleibt dir überlassen. Gründe wurden ja schon genannt.


    Und an Salmlern oder wahlweise Lebendgebärenden irgendwas kleineres. Zitronen könnten auch gehen.

    Auf jeden Fall sind Feinfische immer gut. Und beleben das Bild.


    Übrigens gibt es auch schöne Apistogramma, die du statt der Dicrossus nehmen könntest. Dann aber noch Höhlen dazu.

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.

  • OK , Schwimmpflanzen waren geplant , Nadelsimse war auch ein Kandidat , und Nymphoides indica und ich kenn nur den Deutschen Namen Wassermohn auch so eine Art Nymphoides , die sollten da hin wo es flacher wird .

    das war es schon .

    Was würdest denn an Apistogramma empfehlen ?

  • Das was dir zusagt und erhältlich ist. Gibt ja einige Arten, die in solchen Biotopen vorkommen.

    Vielleicht nicht unbedingt die Standartapistogramma (cacaduoides, borelli, agassizii) sondern mal was anderes.

    Gibt ja bei diversen Vereinen auch Artenlisten mit Bildern. Dort vielleicht mal durchforsten und dann bei gefallenden Arten mal die Rahmenbedingen googlen. ;)

    Oder bei youtube mal Unterwasseraufnahmen von diversen südamerikanischen Flussabschnitten anschauen. Da gibt es auch gute Inspirationen, wer mit wem zusammen vorkommt.

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.

  • Hi !


    Beim Laub würde ich auch eher Richtung Buche oder Eiche gehen. Vieleicht noch 1 oder 2

    kleine Seemandelbaumblätter. Sehen "abgesoffen" eigentlich auch immer gut aus.

    Zitronensalmler sind schön. Die passen und sehen auch sicher super drin aus.

    Apistogramma sind jetzt nicht so mein, würde aber z.B. borelli nehmen. Die sind meist auch etwas grösser ...


    Gruß

  • Hallo ,

    noch mal einiges geändert , damit es für Zwergbuntbarsche passt.

    Hoffe das Video ist einigermaßen gut. Das Wasser ist leicht rötlich , dadurch kann man nicht wirklich viel erkennen .

    Das laute klicken ist wohl die Wohnzimmer Uhr . :D


  • Hallo Detlef,


    die Einrichtung gefällt mir echt gut.


    Keine Pflanzen :-)/~

    Die machen so viel Arbeit ;)


    Gruß

    Detlev

    Panaqolus sp. L374+, Ancistomus sp. L387, Hemiloricaria sp. L42 “Crique Margot+, Apistogrammoides pucallpaensis+, Corydoras
    gossei+, C. elegans?, C. julii/trilineatus, C. oiapokensis, C. pygmaeus, Nannostomus marginatus+, N. beckfordi “Crique Malmanoury“+, N. digrammus,
    N. rubrocaudatus+