60er mit M. ramirezi

  • Huhu,


    wo ich schon mal dabei bin... Hier ein Foto des Ramirezi-Pärchens, das seit gut zwei Monaten in meinem 60er schwimmt.


    Eigentlich wollte ich ja die normal große Wildform, aber die ist in den hiesigen Läden leider nicht mehr so oft zu finden, zumindest kaum Fische, die wirklich fit und gesund ausschauen. Und da ich diese Zwergbuntbarsche einfach liebe, konnte ich nicht widerstehen und habe dann halt doch die Jumboform genommen. Das Weibchen ist fast so groß, wie das Männchen der Wildform :D . Und der Kerl, nun ja, ein rechter "Brocken".


    So ein 60er AQ ierscheint mir ja doch eher zu klein, aber Zwergbuntbarsche sind ja nicht gerade die Schwimmfreudigsten. Und auf die Wasserhygiene achte ich. Also jede Woche 50% WW mit großem Anteil Osmose-Wasser. Nun gut, bislang fühlen die beiden sich recht wohl, auch die sieben Funkensalmler, die ich vor ca. zwei Wochen noch zugesellt habe.


    VG, Inge