Corydoras elegans nana

  • Hallo Michael,


    deine Tiere auf den Bildern sollten nach meinem "schnellen" Blick Corydoras napoensis sein.
    C. elegans sollten etwas bulliger aussehen.
    C. elegans nana gibt es nicht vermutlich wieder einmal eine Händlerbezeichnung


    Gruß Thomas

  • hallo thomas :-)/~ 
    vielen dank...
    ja...die Corydoras elegans werden größer u. kräftiger...ca. so wie der metallpanzerwels Corydoras aeneus ;) 
    da hat der händler wohl wieder keine ahnung gehabt... :D aber ich dachte ja auch das "Corydoras elegans nana"


    eine zwerg-form ist... :D 


    hast mir super geholfen...vielen dank... :thumbsup: 
    mfg micha. :) 

  • Hi.


    Kurze Info zur C.elegans-Gruppe:


    C. napoensis hat einen dunklen Fleck in der Dorsale (Rückenflosse).
    Bei C. elegans ist die Dorsale eher genetzt.
    Die 3. Art soll C. nanus sein. Diese ist jedoch sehr selten und höchstwahrscheinlich noch nie nach Deutschland gekommen.


    Das ist zumindest mein Wissensstand.


    Nachtrag.
    Zur C. elegans Gruppe gehören noch mehr Arten. Die drei oben genannten sind sich jedoch optisch recht ähnlich.

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.