Becken läuft unrund! Krankeit? Parasiten? Überbesatz?

  • Hallo steffi,


    Diese knötchen treten nunmal bei Stress und schlechten Wasserqualität auf, ich gebe nun schon Tips, am besten fasse ich nochmal zusammen:


    Alle 2-3 Tage 50% Wasserwechsel mit Wasseraufbereiter und einen Belüfterstein ins Becken.


    Und weiss nicht was ihr füttert aber es sollte sehr abwechslungsreiche Kost sein.



    Desweiteren gibt es keine "Vorschriften" aber wenn man nach Hilfe schreit sollte man sich den ein oder anderen Tip mal durch den Kopf gehen lassen...



    :-)/~ 
    .

  • Ich habe nichts gegen Tips;) ich nehme sie gerne an. deswegen bin ich ja hier...
    nur dieses "hände überm Kopf zusammenschlagen"- Verhalten und "wie könnt Ihr nur"- Antworten sind nicht sehr hilfreich und wirken recht angreifend.
    Schrift kommt oft aber auch anders als eventuell gemeint an.


    deine letzte Antwort hingegen gefällt mir sehr gut. Danke dafür :)
    DAS werden wir auf Jeden Fall jetzt erstmal versuchen.


    Futter bekommen sie bei uns morgens normales Flockenfutter/Granulat.
    Für die Welse kommen Tabletten und ca 2x pro Woche überbrühte Kartoffel und Gurke rein, wobei die anderen da auch gern mal rangehen.
    Nachmittags/Abend bekommen sie Frostfutter: rote Müla, schwarze Müla, Artemia und weiße Müla.


    Belüfterstein ist uns leider durchgebrannt, da besorgen wir auf jeden Fall schnellstmöglich einen neuen. Gibt es dort auch "bessere" und "schklechtere"?


    Welchen Wasseraufbereiter könnt ihr/kannst du empfehlen?

  • Hi Marcel und Steffi.


    Zuerst mal zu eurem Becken. Ich finde es gut gefüllt. Vielleicht zu gut.
    Aus Erfahrung weiß ich dass Heros ordentlich Streß machen durch ihre Art. Sie nehmen das komplette Becken ein ohne Reviergrenzen zu beachten. Da bringt Unruhe rein.
    In eurem Fall würde ich mich für nur eine Art der Heros entscheiden. Ob sie mit Smaragdbuntbarschen zusammen passen weiß ich nicht. Die hatte ich noch nie.


    Das Scheuern ist (falls nicht zu häufig) völlig normal. Auch uns Menschen juckt mal der Rücken.


    Diese weißen Knubbel an den Flossen hatten meine auch mal. Die verschwanden von allein. Was es genau war...keine Ahnung.


    Noch ein Hinweis. Freundlichkeit ist was feines. Auch eine Begrüßung (hi, hallo, servus) sollte nicht zu viel Mühe sein. Genau wie eine Verabschiedung.

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.