Apistogramma helkeri

  • Hallo,


    Gesternnachmittag sah ich wie mein Apistogramma helkeri Weibchen Jungtiere führt, die Dottersäcke waren schon aufgezehrt.
    Wie es aussieht kümmert sich das Mänchen nicht. Heute Abend schätze ich die Jungen auf ca 40 Stück, sie haben sich dicke Bäuche angefressen. Das Becken ist mit viel Wurzeln, Höhlen, Anubias und Laub ausgestattet so das ich die Zwergbuntbarsche nicht immer sehe, es sind zwei Mänchen und ein Weibchen. Ich weiss man macht es umgekehr, aber ich habe nur das eine Weibchen und das habe ich noch mit Robin getauscht. Wir hatten die Apsitogrammas im Jannuar aus Venezuela mitgebracht. Mit etwas Mühe und Glück, hoffe ich sie gross zubekommen.


    Gruss Roland

  • Hi Roland.


    Na dann viel Glück und gutes Gelingen.
    Artemien hast du ja immer da. Das ist schon mal was.

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.

  • Hallo,



    Besten Dank für die Wünsche. Die Kleinen stehen super, kann keine Verluste erkennen. Trotzdem bin ich hin und hergerissen, absaugen oder nicht. Das Weibchen bekommt keine Unterstützung vom Mänchen. Bin eben wie eine Mutti, wenn es um meine Fischbrut geht, immer Besorgt.
    Bubu ich freue mich über dein Interesse. Über eine Abgabe reden wir wenn ich sie gross bekommen habe, bringt sonst Ünglück.


    Gruss Roland

  • Hallo,


    ich habe am 28.9. ca 20 Jungfische abgesaugt. Davon stehen 12 stabil im Einhängebecken. Die verbliebenen Jungtiere sind erheblich grösser,sie haben es um ca 1,5 Grad C. wärmer. Das wird aber nicht der einzige Grund sein. In einem eingefahreren vermulmten Becken finden die Jungfische immer noch was extra.


    Gruss Roland

  • Hi Roland.


    Gibts denn auch Bilder?
    Ist ja schließlich sogar die (mindestens) deutsche Erstnachzucht (!!!), laut Staeck ja die erste Einfuhr überhaupt.


    Bin auf jeden Fall gespannt was draus wird.

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.

  • Hallo Bernd,


    jetzt giebt es auch einen kleinen Film, den wird Peter für mich einstellen. Ich ziehe seltene Buntbarche nach, aber Bilder kann ich nicht einstellen.
    Nun aber zu den Apistogramma helkeri, das erste Gelege ist seit einer Woche auf sich gestellt. Die im Becken verbliebenen Jungtiere sind deutlich grösser (12 mm) als die im Einhängebecken (9mm).
    Der Film zeigt das zweite Gelege.


    Gruss Roland

  • Hi Roland.


    Zweites Gelege? Du musst mir auch mal was von deinem Zauberpulver geben. :thumbsup: 
    Zumindest Glückwünsche dazu.


    Frag mich immernoch wie du das machst.....

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.

  • Hi Peter & Roland.


    Danke :thumbsup:


    Schade das der Kerl wenig zu sehen ist. Geht bisschen in Richtung A. macmasteri? Oder täuscht das?

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.

  • Hallo Roland und Peter,


    herzlichen Dank für den Bericht und den Film. Na endlich mal jemand, der die Kamera auf ein Stativ stellt und nicht beständig rumwackelt.


    Die Jungfischschar ist toll wie der ganze Film. Da könnte man direkt wieder Lust bekommen...


    Weiterhin viel Erfolg
    Dieter

  • Guten Morgen :)


    Lang ist es her das man mal was von mir hört aber bei mir gibt es etwas Neues, auf das einige hier anscheinend erhofft haben etwas mehr zu sehen :P


    Seit nun 4 Tagen lebt ein Paar Apistogramma Helkeri bei mir :P
    Leider noch recht scheu aber ein Foto möchte ich euch nicht vorenthalten :-)/~


    Ich halte weiter auf dem laufenden, derzeit sind Sie gut am rumturteln und ich hoffe es tut sich demnächst etwas aber bis dahin habe ich nur das eine Bild :D