Biotodoma cupido COARI

  • Hallo,



    erstmal besten Dank für den post des Glaser Newsletters!! Ich war ja schon lange nicht mehr hier online, und dann gleich zur richtigen Zeit wiedergekommen :D. Nach langer „Trockenzeit“ habe ich endlich wieder ein Becken laufen, und um den Besatz zu komplettieren war ich die Tage auf der Suche nach Biotodoma cupido, das es dann solche tollen "Tierchen" werden hätte ich ja im Traum nicht dran gedacht. Ich konnte mir heute 6 Stück der
    COARI sichern. Dauert jetzt aber leider noch ne Woche bis ich sie bekomme.


    Wie ich erfahren konnte wurden "nur" 33 Stück eingeführt, von denen jetzt 13 bereits verkauf sind. Wer weiß ob es diese Standort Variante überhaupt nochmal gibt, da konnte ich nicht wiederstehen.



    Als Gesellschaft schwimmen noch


    Cleithracara maronii
    Paracheirodon innesi
    Corydoras panda
    Otocinclus affinis
    Peckoltia compta (L134)



    Viele Grüße,
    Holger

  • Holger


    keine Ahnung wo Du Deinen angeblichen Exclusivinfos her hast, leider entsprechen die in keiner Form der Wahrheit oder den "echten" Fakten.


    Es wurden 2 Boxen über Manaus, Brasilien importiert. 1 Box bzw. ein Becken war am Do bereits beim Großhändler von einem Einzelhändler aus Hessen reserviert worden, obwohl es komplett in Behandlung war.


    Das zweite Becken wo ich dachte es waren ebenfalls 15 oder 20 Stück drin gewesen, wurde wohl nach Versand des Newsletters von diversen Kunden X-Mal nachgefragt.
    Wahrscheinlich wären wohl in kürzester Zeit 100 Tiere und mehr geordert worden...


    Jetzt reden wir mal Klartext über den Zustand der Tiere, die ich im Gegensatz zu 99, X % aller Mitglieder dieses Forums, auch persönlich gesehen hatte.


    Der Zwischenhändler der Dir diese Tiere mit ehrlichen Gewissen versprochen hat sollte hier eigentlich öffentlich genannt werden um diese Person(en) mal nach seiner Meinung bzgl. des Gesundheitszustandes der Fische zu befragen ?!


    Und drittens Deine Info bzgl. der Verfügbarkeit weiterer Fische dieses Exporteurs in Brasilien ist ebenfalls komplett flasch. Es werden mit hoehr Wahrscheinlichkeit in Kürze davon nochmals einige BOXEN in Frankfurt landen und damit auch 50,100 oder XXX Fische zur weiterem Verkauf zur Verfügung stehen.


    Aber nun wünsche ich Dir viel Spass mit den sicher "günstigen und topgesunden" Fischen Deines Anbieters.


    Weitere Anfragen zu diesem Thema bitte nur noch per PN.


    Beste Grüße,


    Euer granulosus

  • Servus Oliver,


    Was ich an deinem Post jetzt nicht so ganz verstehe ist ob du helfen willst oder Kritik üben wolltest??


    Woher soll den Holger diese ganzen Infos haben die du hast?? Er muss sich wie fast alle von uns auf die Ehrlichkeit der Händler verlassen.


    Hast du denn auch die Tiere aufs Stock?? Und hast du dann Fotos für uns der deren Zustand zeigt??

  • Hi,


    ... bevor das hier in die falsche Richtung geht:


    Wir haben in den letzten Monaten diverse Posts löschen müssen
    - weil sich Mitglieder über qualitativ minderwertige, kranke oder kurzfristig nach Kauf verstorbene Fische öffentlich beschwert haben,
    - weil ein Händler für reichlich 400 EUR einen Fisch verkauft hat, wo der Kunde dann weder Fisch noch Geld (wieder) gesehen hat,
    ...


    Ergo, wenn es negativ um irgendwelche Händler geht, lasst bitte unser Forum in unser aller Interesse raus.


    Danke und viele Grüße
    Elko

  • @All


    Es war als allgemeine Info gedacht, da ich ja die Tiere am DO live gesehen hatte und damit nicht aus reinen verkaufsbedingten Gründen irgendeinen Unsinn den möglichen Kunden die Ihre Fische über den Händler XY bezihen, erzählen muss...


    L-ko


    Naja, eigentilich hat das von Dir aufgeführte nix mit der konkreten Sache zu tun, aber scheinbar beziehst Du eindeutig Stellung, obwohl Du höchstwahrscheinlich nur eine Seite der Wahrheit kennst :)

  • Hallo,


    na hier geht es ja gleich wieder los, meine Güte. Wo habe ich denn was von Exklusivinfos geschrieben?
    Die Infos sind von Glaser bzw. von dem Händler der mir die Fische bei Glaser holt. Wunderbar das ich hier scheinbar angeschmiert wurde. Wem kann wann den heute überhaupt noch was glauben, echt zum kotzen!!
    Jetzt frage ich mich natürlich, was tun ;( immerhin geht es hier um 40 Euro pro Tier. Aktuell tendiere ich dazu die Reservierung zu stornieren, gut das ich am Samstag schon mal 100 Euro angezahlt habe.


    Also nochmal für mich zum mitschreiben: Die Fische sind in einem schlechten Zustand ?


    Gruß,
    HOlger

  • granulosus


    Irgendwie hatte ich dich "netter" in Errinnerung, zumindest bei unserer letzten Begegnung als ich u.a. die L134 bei dir gekauft habe (2014). ;(


    Sei es drum, Danke für den Hinweis über den Zustand der Biotodoma bei G....!! Der Zwischenhändler aus Rodgau hat die Tiere nicht gesehen sondern nur Telefonisch reserviert.
    Auf Grund der Sachlage werde ich wohl meine Anzahlung zurückholen und die Fische da lassen wo sie sind. Schade denn ich dachte ich könnte ein paar kleine "Schmuckstücke" für mein Becken erwerben.
    Nicht mehr und nicht weniger!! Ich möchte hier sicher nicht der "Pralehans" markieren, oder mit "Exklusivinfos" hausieren die dann am Ende auch noch fern ab der Realität sind. Ich glaube so kann man meinen Beitrag auch verstehen.


    schönen Tag noch

  • Also ich bin eventuell etwas altmodisch, aber Fische zu kaufen, die ich nicht vorher einigermaßen in Ruhe gesehen habe erscheint mir relativ "abstrakt". Was aber nur meine persönliche Meinung spiegeln soll.


    Wenn es die Tiere auf den Abbildungen vom NL sind, dann sehen diese nicht akut erkrankt aus, eventuell etwas ausgezehrt, was nicht schlimm sein muss, aber mit Komplikationen behaftet sein kann. Ich glaube, so richtig Lust hätte ich nicht auf dieses Experiment. Zumal die Tiere kein Schnäppchen sind.


    Nach einer Trockenzeit sieht der eine oder andere Fisch in Amazonien auch nicht mehr so prikelnd aus, macht sich aber wieder... denke ich mal... LG Magnus


    PS: ist ein schönes Forum hier :P

  • Altmodisch...




    Ist für mich auch das erste Mal, Fische ungesehen zu kaufen.
    Hört sich eigentlich stark nach hektischem Aktionismus an, aber ich wollte
    diese Biotodoma unbedingt haben, und von den Bildern her sahen sie jetzt auch
    nicht ‚“schlecht“ aus für frische WF. Leider habe ich keine persönlichen Kontakte die mir ermöglichen
    eben mal beim Glaser vorbei zu gehen ;-) So wie das andere hier können. Wie auch immer, eigentlich wollte ich nur meine Freude teilen
    und mich bedanken, überhaupt den Hinweis bekommen zu haben, und dann so eine
    Reaktion, erschließt sich mir nicht.




    Gruß,
    Holger

  • Servus Holger,


    Ich denke es meint hier keiner böse auch wenn sich das manchmal etwas so liest.  :rolleyes: 
    Es ist bestimmt eher als Tipp gemeint. Neu eingetroffene WF sind halt öfter mal in nicht allzu gutem Zustand.
    Ich z.B. Würde nur bestellen wenn ich entweder den Händler gut kenne oder ich sicher aktuelle Fotos der Tiere bekommen habe.
    Auch würde ich mir im Moment noch keine Fische schicken lassen bei den sehr niedrigen Temperaturen in der Nacht.


    Aber ich denke du bekommst sicher noch schöne Biotodoma in nächster Zeit oder lass den Tieren jetzt mal Bissal Zeit sich zu erholen und Kauf dann welche.

  • Hallo !


    Vielleicht kannst Du ja vorab mit dem Zwischenhändler sprechen, der die Tiere für Dich besorgt


    und den " Zustand" erfragen.


    Ist ja auch gut möglich, das Du die Tiere ohne grössere Probleme aufpeppeln kannst.


    Wobei, 40,-- Euro pro Stück ????? :whistling:



    Gruß



    Thomas

  • Hi Holger,


    das war keineswegs böse gemeint, ich kann das verstehen wenn man so "geil" auf die Fische ist. Geht mir ja nicht anders, nur bin ich vermutlich einige zehn Jahre älter ;(


    Hab in jedem Fall Spaß an deiner Entscheidung, das ist doch am Ende des Tages das Wichtigste :-)/~


    LG magnus

  • Hallo,


    Zitat

    auch wenn sich das manchmal etwas so liest. :rolleyes:

    und genau hier ist das Problem, es war GENAU so gemeint wie es geschrieben steht. Zumindest in dem Moment.
    Aber man sollte sich vor Augen halten das Mimik, Gestik vom Gegenüber fehlen, dazu gepaart mit Ironie und Sarkasmus, alles schön überspitzt...schon lodert eine kleine Flamme.

    Wieviele Themen wurden hier schon dicht gemacht, Leute gekickt, warum auch immer... Es war mir damals egal und es ist mir diesmal egal.
    Im Laufe der Zeit hab ich sogar ein müdes Lächeln für diese Stänkereien übrig. Am Ende geht es nämlich gar nicht mehr um die Fische! Das ist schade.


    In diesem Sinne...denkt mal drüber nach!


    Gruß
    Sascha

  • Hallo.


    Hättet ihr bitte die Freundlichkeit euch auf das Thema der Überschrift zu beziehen. Irgendwelche Anfeindungen oder Unfreundlichkeiten sind hier fehl am Platz und unproduktiv.


    Um das ganze abzukürzen. Der Granulosus hat Fische gesehen, bei welchen es sich eventuell um die Fische handeln könnte, welche der Holger bestellt hat. Und diese Fische sahen nun mal nicht optimal aus. Demzufolge kann Holger nachhaken ob dem so ist, bzw sich umorientieren.
    Elko bat nur darum keine Händlernamen öffentlich zu nennen um eventuellen Beschwerden oder Klagen wegen Geschäftsschädigung oder ähnlichem vorzubeugen.
    Also kein Grund hier irgendwie Unruhe zu verbreiten.


    Und nun zurück zum Thema.

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.

  • Hallo,


    ja mal sehen wie die Nummer endet, ich hatte in der Zwischenzeit gute Gespräche hier. Alles gut!


    Unter anderem auch mit dem "Zwischenhändler" bzw.
    mit seiner Frau, da er bis Do. in Japan ist. Einfach stornieren war bei Ihr heute
    erstmal nicht drin, aber sie hat mir versichert das ER weil Fachmann sicherlich
    keine Kranken oder schwer beschädigten Fische anbringt. Naja ich muss halt bis
    Ende der Woche warten um persönlich mit Ihm zu sprechen bevor er zum Importeur
    fährt und dann mal sehen wie ich am besten aus der Nummer rauskomme, da ich eigentlich eine andere Option mittlerweile bevorzugen würde.


    Gruß,
    Holger