Hemigrammus pulcher im Daueransatz vermehrt

  • Hallo,
    in meinem seit Monaten laufenden Daueransatz-Zuchtbecken habe ich vorige Woche 2 Jungfische von Hemigrammus pulcher entdeckt, ich weiss es klingt großspurig in der Überschrift, aber immerhin hat es geklappt.
    Heute habe ich Osmosewasser zugegeben, um die Schlupfrate zu verbessern. Die 2 Jungfische sind ca. 8-10 mm gross und ohne mein Zutun gewachsen. Ich hoffe, es werden bald mehr. :D


    MfG
    Axel

    Man sollte nie Böswilligkeit vermuten, wo schlichtes Unvermögen eine hinreichende Erklärung sein könnte (Napoleon Bonaparte).

  • Hallo Axel,


    Glückwunsch, der Anfang bei den Karfunkelsalmlern ist gemacht, da kommen bestimmt noch mehr hoch.


    Die H. pulcher hatte ich vor ein paar Jahren auch schon mal im Versuch. Damals war ich leider nicht erfolgreich und jetzt gibt es in unserer Ecke


    leider keine, die Herausforderung würde ich gerne noch mal auf mich nehmen. Die Schwierigkeit bestand darin, dass ich sie nicht zum Laichen brachte.


    Schreibe doch bitte mal noch was zu den Zuchtbedingungen (Beckengröße, Wasserwerte, Anzahl der Zuchttiere und Geschlechterverhältnis etc.),


    Schön wäre natürlich auch ein paar Bilder vom Becken und von den Salmlern.

  • Hallo,
    danke für die Rückmeldungen. Leider kann ich zurzeit nicht mit aktuellen Fotos dienen, bitte nicht lachen, meine Digicam ist nicht auffindbar und ich muss erst rausfinden, wie man mit dem Linux-System auf ein Smartphone zugreift. :whistling: 
    Nur soviel, die GH ist bei 7 und die KH bei 6, pH ist leicht unter 7,0. Es sind 4 Männchen und 3 Weibchen in einem 112L-Becken mit Laichrost, Laichwolle und 2 Handvoll Torf, der das Wasser vorher über Wochen angesäuert hat. Die Jungfische schwimmen unter dem Laichrost und neben der senkrechten Trennwand, die mit dem Rost das Becken trennt. Da die Jungen runde Bäuche haben, habe ich bis jetzt noch keine Futterzucht angesetzt, plane es aber bald.


    MfG
    Axel

    Man sollte nie Böswilligkeit vermuten, wo schlichtes Unvermögen eine hinreichende Erklärung sein könnte (Napoleon Bonaparte).