Hybrid Tigerspatelwels x Rotflossenantennewels

  • Hi!
    Ich hab gerade eine interessante Anzeige gefunden:
    http://kleinanzeigen.ebay.de/a…46793-138-6118?ref=search


    Hat jemand schon mal von solchen Hybriden gehört?
    Weiß jemand ob es WF oder NZ? Bzw. ob es in der Natur überhaupt zu Hybridisierung zwischen den Gattungen kommt?
    Wusste bisher nicht, dass sich die Gattungen Pseudoplatystoma und Phractocephalus kreuzen lassen?!
    Aber nach den Bildern zu urteilen kommt das gut hin.... Hübsch sehen sie ja aus..........

  • Hallo Jessica,


    das sind Nachzuchten, diese Hybridisierung ist beabsichtigt, in dieser Form gibt es sie in freier Wildbahn nicht. (!)
    Sie werden in Südamerika in großer Zahl gezüchtet, als Speisefische.
    Das Fleisch dieser Fische soll sehr wohlschmeckend sein, der gute Geschmack kommt vom Tigerspatelwels, die leichte Vermehrung und Schnellwüchsigkeit kommt von den Rotflossenantennenwelsen.
    Ich hoffe deine Frage ist soweit beantwortet, doch ob sie auch in Aquarien gut haltbar sind, keine Ahnung, aber es gibt hier bestimmt Großwelsexperten, die dir weiterhelfen. ;)


    Gruß Emil

  • Guten Morgen, Fischfreunde ! @Jessica: Der Wels sieht mit Sicherheit sehr interessant aus, aber es sind und bleiben eben auch große Räuber !
    @ Emil: Ich sage DANKE für deine wirklich tolle Erklärung :thumbup: Ich denke, wenn überhaupt, ist so ein Tier nur was für wirklich große Becken..
    Habe vor vielen Jahren mal einen großen Amur-Schlangenkopf / micropeltes ca. 50 cm gepflegt, der sollte dann in ein großes Schaubecken umgesetzt
    werden, ich sage euch- das war ein Akt, hinterher schwamm mein ganzes Wohnzimmer und die Gardinen hingen nass von der Stange !


    Also, in dem Sinne, viel Freude mit unserem Hobby ! Eine gute Woche, Claus.

    Ein mongolisches Sprichwort: Berge können sich nicht miteinander unterhalten, aber MENSCHEN ! ;)[bestand]1869[/bestand]

  • Hallo Elko :D


    ... ich ahne nur leider wie der Thread sonst wieder endet. :whistling:


    Tigerspatel x LeopardantennenwelsHast Du ein Bild?

    ... kannst Du nicht länger wach bleiben,damit wir uns gegenseitig nicht zerFLEISCHEN... :cursing: ;) Spaß... ^^


    Also der Hybride ist sooo schnell gewachsen,daß alle Bilder verschwommen waren... :D :D :D 
    Ne... ich habe wirklich kein Bild gemacht.Die Zeichnung war schon ähnlich wie bei einem Leopard, doch der Kopf war wie beim Tiger...nur n'bissl kürzer.
    Eigendlich ein sehr hübscher Wels, und sehr schwimmfreudig am Tag. Warscheinlich haben "DIE" ihm Dauerhunger genetisch programiert... 8| ,daher war er immer auf Futtersuche.
    Es kann sein,daß ein Pfleger hier gemeldet ist. Also ich denke mit 80cm Wachstum in einem Jahr sollte man schon rechnen bei diesen Hybriden. Entspricht warscheinlich auch den industriellen Versprechungen für die Teichwirtschaft vor ort.


    Gruß Adam

  • Hi Adam,


    ist ja unglaublich. Hätte ich jetzt nicht gedacht, dass Du so ein Foto hast  :D . Ich hoffe, Du hast grad nicht noch im Aquarium geangelt  :P . Und ja, nachdenken ist nie verkehrt. In in ganz fanatisch veganen Kreisen würde ich mich auch nicht sehr wohl fühlen. Da dürfte ich dann z.B. auch kein Aquarium haben und meine Hunde müssten auch vegan leben. Aber wie gesagt, ein wenig nachdenken ist nie verkehrt.


    LG, Sabine

  • Hallo,



    Bitte die Diskussion über Ethik, Veganismus usw
    in diesem Thread
    weiterführen, und sich hier auf das Aquaristische beschränken.


    DANKE.

    Liebe Grüsse,
    Jeannot
    http://www.jeannot.lu
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Erfahrung ist eine nützliche Sache, leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte
    Sir Peter Ustinov


    Am Ende zählt, ob einer ist, was er vorgibt zu sein
    K.T. Freiherr zu Guttenberg (1972)

  • Hi,


    hatte auch sehr schön funktionniert, bis ich einen Fehlergemacht habe, und den schönen neuen Thread irrtümlich ins Nirwana geschickt habe.
    Habe den Elko schon angeschrieben, um zu versuchen, das Ding wieder aus der Versenkung zu holen.
    Ich hoffe sehr dass das funktionniert.


    Tut mir echt leid, aber .... Shit happens.

    Liebe Grüsse,
    Jeannot
    http://www.jeannot.lu
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Erfahrung ist eine nützliche Sache, leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte
    Sir Peter Ustinov


    Am Ende zählt, ob einer ist, was er vorgibt zu sein
    K.T. Freiherr zu Guttenberg (1972)

  • Hallo,


    weiß eigentlich jemand wie diese Hybriden erzeugt werden? Das wird doch sicherlich auch künstlich gemacht oder?


    Auch wenn ich persönlich Hybriden nicht so dolle finde, greif ich mir ganz unabhängig davon immer wieder an den Kopf, wenn man junge Rotflossenantennenwelse auf Stocklisten sieht für relativ wenig Geld. Selbst Arapaima-Jungfische habe ich schon vor ein paar Jahren gefunden. Leider gibt es wohl einen Markt dafür....


    Grüße
    Anja

  • Hi,
    Bei den Rotflossen und Tigerspatel wird das mit Hormongabe gemacht.
    Ich habe allerdings auch irgendwo mal gelesen, dass es bereits im Schauaquarium ohne Hormonverabreichung zu solch einer Hybridisierung kam.
    Das verwundert tatsächlich sehr.

  • Hallo Stephan.


    Ich habe allerdings auch irgendwo mal gelesen, dass es bereits im Schauaquarium ohne Hormonverabreichung zu solch einer Hybridisierung kam.
    Das verwundert tatsächlich sehr.

    ... und mich erst... 8|


    Zwei verschiedene Gattungen die eine Laichwanderung machen, wo die Gonaden 5 Monate reifen und erst in der spitze der Regenzeit der Ablaichvorgang auf Kiesbänken durch mehrere natürliche Faktoren (Temp,Leitwert,Trübung,Substrat usw...) ausgelöst wird, machen das gleiche in einer konstant temperierten "Wasserpfütze" eines Schauaquariums??? :whistling:


    Also diesen Artikel,Buch.... oder was auch immer für ein Medium es war würde ich auch mal gern lesen. 8) 
    Z.z. hört sich das für mich an nach den beiden Ichthyologen Jakob-Ludwig und Wilhelm-Karl an... :P :D


    Gruß Adam ;)

  • Hallo zusammen.

    Ich habe eine Anzeige gefunden die so einen Hybriden zeigt ( auch wenn ich ungern den Link poste. Ist ja auch ungewollt Werbung. Obwohl bei so viel "Fachwissen" ist es egal... :D )


    http://kleinanzeigen.ebay.de/a…ubwels/299859004-138-6118



    Daß sich manche "Spezialisten" :wacko: wiss. Namen dazudichten wundert mich dennoch sehr... :rolleyes: 
    Eine Meinung dazu kann sich ja jeder selbst Bilden... 8| Wir Großwelsliebhaber scheinen ja alle ziemlich blöd zu sein, und haben ehh keine Ahnung von den Fischen die uns interessieren... :S ;( 
    Wer also einen suuuuuperseltenen P.magdaleniatum pflegen möchte....? 8o Schnell zugreifen!!! :thumbsup: 8| :wacko:



    Gruß Adam

  • Hi Adam.


    Zu Pseudoplatystoma magdaleniatum hab ich doch tatsächlich einige englische Berichte gefunden. "endemische Art aus dem Rio Magdalena"
    Jedoch passen die Bilder dort nicht zu dem Exemplar da.


    Na wie immer. Gib dem Kind einen (falschen) Namen und wecke Begehrlichkeiten. Ich sag nur Apistogramma viejita. ;)

    Grüße Bernd!


    "Es ist eine gefährliche Sache, aus deiner Haustür hinaus zu gehen. Du betrittst die Straße, und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen wohin sie dich tragen."
    (J.R.R.Tolkien, Der Herr der Ringe)


    Benders Badewanne Benders Kellerregal


    Für neuen Bildschirm bitte genau hier (X) bohren.

  • Hallo Bernd.


    Stell Dir mal vor.... :D Diesen Wels hat wohl tatsächlich jemand gekauft... 8o , denn die Anzeige ist unter dem Link nicht mehr verfügbar! :rolleyes: 
    Aber soeben habe ich eine neue endeckt, die auch so einen Hybriden zeigt. :thumbsup: Ein schelm wer jetzt denkt,daß es das gleiche Bild ist! ;)


    http://kleinanzeigen.ebay.de/a…92488-138-6118?ref=search


    Da muss wohl eine ganze Kiste davon in Deutschland geladet sein!!! :-)/~


    Los Leute.... KAUFEN !!!! Sooooo eine Rartiät, und fast um sonst... :huh: :wacko:


    Gruß Adam :P :rolleyes: