Beiträge von Ronny B.

    Hallo Harald,


    2-3mm Glasplatten auf die Siebdruckplatten verkleben ist auch eine Möglichkeit und wird dichter als mit Polyurethan.


    So dünnes Glas kann eigentlich jeder schneiden.


    MfG Ronny

    Hallo Thomas,


    Super Project,schöne Beckengröße bzw. schöne Spielwiese.


    Aber warum baut ihr eure Unterbaukonstruktionen (schon oft gesehen in anderen Foren) so komplieziert,das keine weitere Glasbecken darunterpassen. :whistling:


    Ihr braucht nur die Haupttragene Elemente,hier die 2,4m stärker zuwählen.Hier ist rechts eine Hauswand noch dazu. :sleeping:


    MfG Ronny

    Hallo Max,


    Hier im Forum in der Suche,das Stichwort "Cichlabecken" eingeben.Und deine Fragen werden beantwortet.
    Bei 1m Wasserstand kannst du das Becken auch mit Gasbetonsteinen (7,5 bis 10cm) bauen.Grundplatte aus Beton.


    Der Rest ist Kinderleicht.


    MfG Ronny

    Hallo Bernd,


    also bei 80x35x35cm aber 6mm Glas freitragend gibts keine Probleme.Glasbecken liegt nur auf den langen Seiten auf.


    Bei 4mm Glas und ein Kratzer im Glasboden dann noch Deko im Becken,dann weiss jeder Aquarianer was passieren kann.....


    (Bei 1000L aus 12mm Glas wird ich aber auch nichtmehr freitragend auf den Kanten das Glasbecken lagern.Obwohl der Glasboden bei jeden Glasbecken vierseitig statisch gelagert ist.) :rolleyes:


    MfG Ronny

    Hallo,


    Negatives kann ich bei LED Spots (meine die für ca.2€,250 Lumen) 12 Volt nichts feststellen.Bei Solar ist es egal ob 14 Stunden oder 18 Stunden die Spots über den Aquarien scheinen.
    Und die lange Lichtdauer zu den geringen Lumen wird auch der Grund sein,warum das Java Moos so gut wächst.


    Sonst ist das Preis-Leistungsverhältnis für 2 Jahre pro Spot,ok


    MfG Ronny

    Hallo,


    Paarweise im Artbecken wird nichts,die Weibchen gehen irgendwann unter und meist ist mit verlussten zurechnen.


    Einfach von den red ceibal noch einige dazusetzen,oder wenn möglich raus in den gartenteich setzen.


    Im Gartenteich braucht ein Red Ceibal Paar mehrere qm mit ihren kleinen.Wird in den Aquarium immer schwierig werden.


    MfG Ronny


    Ps.:Nicht lange warten,wenigstens das weibchen herausfangen und bei kühleren temperaturen um die 15Grad die cichliden wieder zusammen bringen.

    Hallo,


    Pflanzsteine aus den Baumarkt haben sich für den Unterbau auch gut bewährt.Sind preiswert und man hat zur Ansicht runde Säulen.


    4 Säulen,OSB Platte drauf,los gehts.


    Und die 4 Glasecken müssen auf die Säulen später aufliegen und nicht in der Holzkonstr 10cm links und einen halben meter rechts daneben!


    MfG Ronny

    Hallo,


    alle 3 Becken über einander setzen,wer sinnvoller.
    Somit die 1,4m Becken unter das 2m Becken stellen,der (maximal) 1,6m freie Platz unter dem 2m Becken sollte reichen für eine weitere Holzkonstruktion.
    Das 2m Becken hat dann 2" Beine" die das Gewicht weiter auf den Fußboden ect. verteilen.


    Bei deiner Skizze sind 3"Beine",aber nur ein Bein direkt unter den 2m Becken.


    17er Gasbetonsteine verkleben und 100er Holzbalken als Unterbau für das 2m Becken.
    Nachteil das 2m Becken wird zum Fische anschauen villt.zu hoch sein.?


    MfG Ronny

    Hallo Matthias,


    Das 2m Becken gefällt mir in der Statik nicht so richtig,besonders die rechte seite. Mit 100er Holzbalken in der Zeichnung kein Problem.


    Ich schreib heute abend noch etwas dazu,bin gerade beim Beckenbauen. :D


    MfG Ronny

    Hallo Melli,


    Wenn es sich um Orc. Unterwasserkleber (Silikon) handelt,sollten die Klebestellen später mit richtigen Aqua.silikon nachbehandelt werden.Wenigstens von Außen.
    Grund: Orc. hat eine schlechte Dehnfähigkeit.Irgendwann tropft es wieder.


    So für die schnelle um Glas abzudichten,ist Orc. U.kleber sein Geld wert.


    MfG Ronny

    Hallo,


    Bei Handwerklichen Geschick ! mit einer Schraubzwinge die Seitenscheiben zusammenzwingen und die Leckstelle mit Silikon verkleben.


    Oder mit Küchenpapier die Stelle trocken bekommen und schnell mit Silikon abdichten,immer wieder mit Silikon drüberschmieren.(Braucht man 4 Hände)


    Bei solchen kleinen tropfenden Wassermengen funzt das recht gut.


    MfG Ronny