Beiträge von Papa Moe

    Hallo,


    von mir ein JA.


    Lex : Ich fände es gut in Abstimmungsthreads für ein bestimmtes Bild keine anderen, bzw. eigenen Bilder zu posten. Das könnte die Abstimmung zu stark beeinflussen...wenn man z.B. buntere Fische als Motiv hat ;)

    Hallo,


    das ist das Schöne an der Demokratie. Am NEIN erkennt man die Wahrhaftigkeit einer Abstimmung. Das wusste auch schon Erich aus dem Osten und deswegen haben immer 0,1 Prozent gegen ihn gestimmt. :D

    Hallo Dieter,


    gestern habe ich den Wasserwechsel gemacht und erst einmal den Filter nicht gereinigt. Ich möchte gerne herausfinden, ab wann der Druck der Strömung nachlässt. Bisher musste ich den Filter noch nicht säubern. Ich denke, dass ich es nächstes Wochenende mal tun werde.

    Hallo,


    @Elko: Spannender Reiseberichtsthread. Ich giere nach mehr...


    @Melanie: Ich musste mir selber nach einem komplizierten Beinbruch und längerer Bettlägrigkeit zuhause Trombosespritzen über mehrere Wochen reinpfeifen. Die erste Spritze kostet viel Überwindung, aber dann heißt es nur Bauchfalte gepackt und rein damit. Tut auch nicht weh... Ich bin definitiv kein Mediziner und konnte bis dato mein eigenes Blut nicht sehen. Blaue Flecken hatte ich trotzdem manchmal. :D

    Hallo,


    ich schreibe ja sonst eigentlich fast nie was zu den Bildern, aber das hier ist sensationell und drückt für mich die ganze Imposanz (gibt es das Wort überhaupt?) und Urtümlichkeit eines Harnischwelses aus. Großartig! Ich will hoffen, dass die Originalauflösung für den Kalender taugt. Das Format ist schon mal perfekt... Meine Meinung natürlich und ich baue nur den Kalender und entscheide nicht über den Inhalt. ;)

    Hallo,


    Dieter : Mulm, was für ein Mulm? :D


    Dogstyle und Melanie: Ja, das ist echt eine heftige Strömung. Ich habe am Deckel eine Wurzel als Einhänger angebracht, damit der Froschbiss eine ruhige Ecke hat. Die Beilbäucche sind absolut begeistert (glaube ich) und ich muss zustimmen: diesen Salmlern beim Strömungspaddeln zu beobachten macht immens Spaß. Die gestrige Frostfütterung war der Kracher, weil die Kerlchen ihre toten Artemia wirklich jagen mussten und das war richtig klasse. Und die Welse mögen es auch.

    Hallo,


    im Thread DAS AQUARIAT geht es um Präsentation von Büchern, also Werbung für die Werke, den Verlag, Autor und Grafiker. Es handelt sich um journalistische Rezensionen. Wir extrahieren keine Grafiken zur Fremdnutzung.


    Zum Thema Bildnutzung alter Motive gilt in Deutschland die "post mortem auctoris"-Regelung:


    Ein Werk ist nur für eine bestimmte Dauer urheberrechtlich geschützt. Diese Zeit nennt man . In Deutschland (und vielen anderen Ländern) gilt eine Regelschutzfrist von 70 Jahren post mortem auctoris (pma). Das heißt, dass die Gemeinfreiheit (s. dort für weitere Informationen) des Werkes mit dem 1. Januar des Jahres, das auf den 70. Todestag des Urhebers folgt, beginnt und das Werk frei verwendet werden kann.


    Sehr hilfreich für jeden Nutzer, der hier Bilder hochladen will ist folgendes Entscheidungsdiagramm .


    Ich wollte z.B. eigentlich Grafiken meiner letzten Buchvorstellung als Wallpaper für americanfish erstellen und habe beim KOSMOS-Verlag angefragt. Die hatten allerdings die Verträge für das Buch im Keller verschlampt und konnten mir deshalb keine Nutzung genehmigen :rolleyes:

    Hallo,


    ich schau mal was sich machen lässt. Meine Digi kann auch filmen, aber am Ende wird es immer ziemlich duster.


    Das Einzige was bisher in die Ecke gespült wurde, war der Froschbiss. Ich finde immer erstaunlich mit welcher Eleganz und Spritzigkeit (und vor allem Ausdauer) die Beilbäuche dem Strom trotzen. Die lieben es einfach zu surfen.

    Hallo,


    ich wollte nochmal flugs vermelden, dass die JBL-Pumpe samt Filterpatrone angekommen ist und im Becken für gehörig Fahrt sorgt. :thumbsup:


    Meine Turbelle habe ich jetzt so angedockt, dass sie die Blasen des Ausströmers in kleine Bläschen zerpustet.


    Will sagen: es ist extrem viel Sauerstoff im Wasser und die Strömung ist eine Wucht. Sauber scheint es auch zu sein. Der Mulm ist nicht mehr in Bewegung...besser, er existiert nicht mehr.


    Die Carnegiella strigata (Marmorbeilbauch) lieben die Strömung, was die Panaqolus albomaculatus dazu meinen, wird sich zeigen. :D