Beiträge von Maggi

    Moinsen,

    sind keine Eques, die haben nur eine orangefarbene Binde hinter dem Kopf, schau mal meine an, Fotos sind nicht die besten...

    Darf ich mal fragen, gerne auch per PN die Antwort, was Du pro Exemplar gezahlt hast und woher du sie hast?

    Moinsen,

    ich wünsche ebenso eine gute Überwinterung, Daumen sind gedrückt.

    Auch komisch wenn man es nun leer stehen hat, aber es wird ja im nächsten Jahr wieder besetzt...

    Moinsen Ralf,

    das sind die Panzerwelse, habe ich denen beigebracht... :D

    Spaß beiseite, hatte die Balkontür auf und die Wolfspitze der Nachbarin waren im Garten, die klöffen immer.

    Das Beagletier hat friedlich geschlafen.


    Zum Grünzeug, die Echinodorus hat mich heut morgen mit einem Blütentrieb überrascht, mal sehen was daraus wird.

    K800_DSCN8262.JPG

    Ach Ralf, ich will doch keine Nachzuchten!

    3x täglich bekommen sie was feines, mehr geht nicht... Aber sie sind noch jung und erst seit August hier...

    Moinsen,

    das nächste Gelege wurde produziert, hat die Nacht überlebt, aber im Laufe des Tages wurde es verspeist...

    Wie die Kaniggels............................. :D

    Klasse Bilder, Dankeschön dafür!

    Für mich ist immer alles zu weit, spielt sich halt kaum was in Norddeutschland ab, daher genieße ich dann die Bilder um so mehr...

    Wie war das noch>>> Liegt immer am anderen Ende der Leine...

    Aber gut, Berner lernen das, Beagle sind nun mal von der Rasse her autark und müssen eigene Entscheidungen treffen. Nun geht es mit Enya, sie ist im Juli 11 geworden. :D

    Meine eine Gassifreundin hat 3 der sanften Riesen und komischerweise geht das mit unserem Beagletier, die mag keine schwarzen Weiber, aber die 3 Berner liebt sie weil sie deren Fraule liebt...

    Moinsen Ralf,

    ich habe auch alles auf automatik, für den Rest habe ich keine Zeit und keine Lust.

    Wir erkennen ja auch so gut was auf den Bildern ist... :D

    :D :D :D


    6Jährige können auch mit einem Smartphone besser umgehen als ich...

    Nee sowas brauch ich nicht mehr, die Fische haben sich an das abrupte Licht gewöhnt, das ist die Hauptsache Ralf.

    Moinsen Ralf, ich kann das ganz schwer einschätzen wie groß die nun mit ausgestreckten Flossen sind, bzw. wie hoch, aber sie haben schon ordentlich was an Höhe zugelegt. Leider kommen bei den Fotos die Farben nicht annähernd rüber, weiß nicht wie ich die Kamera einstellen muss, beim Handy das Selbe...

    Moinsen Ralf,

    klar sind diese Simulationen Spielerei, bei mir scheitert es am Programmieren, hat sich ja nun mit der Normaloleuchte eh erledigt... :D

    Beim Auto finde ich am Wichtigsten>>> Tempomat mit Auffahrbremse, man hält halt den richtigen Abstand und der Motor bremst automatisch ab wenn es eng wird. Für mich als Beifahrerin auf den Urlaubsfahrten echt entspannend, Männe fährt nicht mehr so dicht auf dass ich das "Kleingedruckte" unterm Nummernschild lesen kann..... :D :D :D

    Moinsen Ralf,

    gefällt mir gut mit der Leuchte und ist für die Fische sicherlich entspannter wenn man die Helligkeit langsam ins Becken gibt. Hatte ich früher auch mal, nun bei dem neuen Becken allerdings die Standartleuchte, aber auch da haben sich die Fische daran gewöhnt.

    Bin mal gespannt wie du dich letztendlich entscheidest...