Hypoptopoma sp. siecht

  • Hallo,


    ich hatte am Sonntag einen Hyptopoma sp. erstanden und seit heute morgen siecht das Tier vor sich hin.


    Es kauert in einer Ecke und bewegt sich nur noch wenn es angetippt wird.


    Krankheitsanzeichen: Bewegungslosigkeit / rötliche Verfärbung im Brustbreich / leciht durchgebogener Rücken (also teilweise kein Kontakt mit Bauch zu Boden)


    Bisherige Maßnahmen: Teilwasserwechsel / Einbringen des Fisches in ein Brutkästchen, welches im Becken schwimmt, zu besseren Beobachtung / Zugabe von Futter


    Ich mache gleich noch ein Foto.


    Wer kann helfen?

    Gruß, Dirk


    "Profit darf nicht über alles gestellt werden." KRÄUTLER ZUM "BELO MONTE"-STAUDAMM
    [bestand]1507[/bestand]2.0 Panaqolus albomaculatus, 4 Parotocinclus maculicauda, 8 Carnegiella strigata MOES TAGEBUCH 

  • Hi Dirk,


    wie ist denn der aktuelle Stand ?


    Hast Du mal die Wasserwerte gecheckt ? Nitrit, Nitrat, Temperatur ?


    Manchmal reagieren diese kleinen Welse recht empfindlich auf eine nicht ganz optimale Wasserbeschaffenheit, gerade wenn sie noch in der Eingewöhnungsphase sind.

  • Hallo,


    der aktuelle Stand ist, dass der Wels in abgetrennter Schwimmkammer sehr schwach liegt, sich aber ernährt.


    Wasserwechsel habe ich gemacht (mach ich morgen nochmal) und ein Mandelblatt wurde hinzugefügt. Wasserwerte sind nicht ungewöhnlich. Temperatur liegt bei 27 Grad. Die Otocinclus sind vital und agil.


    Ich warte mal ab was bis morgen passiert...

    Gruß, Dirk


    "Profit darf nicht über alles gestellt werden." KRÄUTLER ZUM "BELO MONTE"-STAUDAMM
    [bestand]1507[/bestand]2.0 Panaqolus albomaculatus, 4 Parotocinclus maculicauda, 8 Carnegiella strigata MOES TAGEBUCH 

    Einmal editiert, zuletzt von Papa Moe ()

  • Mein Hypoptopoma sp. ist leider heute nacht gestorben.


    Ich habe noch ein paar Fotos nach dem Herausnehmen gemacht, um ihn nachträglich zu bestimmen. Die findet Ihr auf meinem Thread (s. Link unten in der Signatur)

    Gruß, Dirk


    "Profit darf nicht über alles gestellt werden." KRÄUTLER ZUM "BELO MONTE"-STAUDAMM
    [bestand]1507[/bestand]2.0 Panaqolus albomaculatus, 4 Parotocinclus maculicauda, 8 Carnegiella strigata MOES TAGEBUCH 

  • Hallo Dirk,


    das tut mir leid für dich und den Kleinen. Vielleicht etwas Bakterielles. Kann man nicht genau sagen. Manchmal vertragen einzelne Exemplare u.U. das Um- bzw. Einsetzen nicht, sind zu stressanfällig. Vielleicht wagst du ja in einger Zeit nochmal einen Versuch und dann klappt es.