ANMELDUNG 16. Oktober Aquarianertreff in Chemnitz

  • Hey Jeanette,


    ich fände es doch nochmal angemessen eine Liste zu posten mit den festen Anmeldungen und den eventuellen. Ich finde es wirklich Schade, dass die Vortäge wegfällen. Ich würde ungern drauf verzichten.

  • Zitat

    Erst wird ewig genervt von einigen wann es denn endlich das Treffen gibt und dann sagen genau diese Leute ab.
    Ganz ehrlich da kommt man sich dann schon ein wenig dolle verschaukelt vor.


    falls das gegen mich ging,


    ich bin als Busfahrer tätig, da gibts kein WE, das Unternehmen hat nunmal da es privat ist und nicht die BVO nur begrenzte Arbeitnehmner, und meine Cheffin wird einen Teufel tun, und WE Fahrten absagen, nur weil einer nicht kann, die Kosten würde sie dann sicherlich von Lohn abziehn, derzeit ist ein Arbeitnehmer krank, bandscheibenvorfall, und jetzt dürft ihr 3mal raten, wer das zu spüren bekommt, sicherlich wäre ich gern dabei und hätte dies von vornherien gesagt, aber da ich dann nicht kurz vorher absagen wollte, habe ich gleich unter Vorbehalt gemeldet, und wegen dem Geld, hatte ich ja rene geschrieben, aber KtoDaten habe ich ja keine von euch.

  • Hey,


    nein das ganze hat sich geklärt. Ich fand das ganze etwas unschön weil Jeanette als Grund die mangelnde Userzahl angegeben und deswegen Ingo Seidel abgesagt wurde. Jetzt scheint der Grund ein anderer aber egal...

  • Hi,


    Ingo hat inzwischen für diesen Tag einen Termin im Ausland angenommen.
    Wenn es mit der Organisation des Aquarianertreffens keine Probleme gegeben hätte, hätte dieses nicht zur Diskussion gestanden.
    Da der eine oder andere jetzt auch gleich an das Welsfan-Treffen denkt: Ingo und ich haben uns darauf verständigt, dass wir das Welsfan-Treffen etwas nach hinten verschieben. Den konkreten Termin werde ich morgen mit Sven ausmachen. Ich informiere Euch dann.


    Anfang des Jahres hatte ich in Sondershausen einen Vortrag über Haltung und Vermehrung von Harnischwelsen gehalten.
    Das ersetzt natürlich keinen Votrag von Ingo, ist aber vielleicht eine Alternative für den Abend.
    Wenn Interesse besteht würde ich diesen zum Aquariantertreffen nochmals halten. Dauer ca. 1,5 Stunden.
    Es ist Eure Entscheidung, ich müsste es nur ca. 14 Tage vorher wissen, um ggf. den Vortrag zu aktualiseren.


    Viele Grüße
    Elko

  • Hallo,


    die Anmeldung und das Absagen ist die eine Sache und ich verstehe auch deine Situation aber es hätte doch zumindest die Frage gestellt werden können ob der Besuch abgesagt wird oder nicht. Und ich muss ehrlich sagen, dass die vielen Versprechen vom Anfang des Themas Nichtig sind. Kein Vortrag, kein Welstreffen mehr...


    Das Grundanliegen war sicherlich der Aquarianertreff und das ist gut so...aber die leeren Versprechungen trüben etwas die Laune.

  • Hallo,


    auch wenn ich ja nichtzu den Treffen kommen werde,möchte ich etwas loswerden das mich an der ganzen Situation stört.


    Jeanette hatte es ungefähr so gesagt,lasst euch Überraschen es wird echt super werden


    Einige hier maulten wegen den zusätzliches Kosten,deswegen hatte Jeanette erst die Namen gesagt.Wäre es nicht soweit gekommen,dann hätte Jeanette einfach sagen könne, leider fällt die Überraschung aus,aber es wird trotzdem ein schöner Abend.


    Wer hätte dann gemault? keiner.Den Restbetrag wäre wieder an die Teilnehmer gegangen,und jede(r) wäre zufrieden.


    Es ist halt jetzt so wie es ist,aber es wird mit Sicherheit ein toller Abend für alle Teilnehmer.


    Gruß michl