Herbsttagung Arbeitskreis Großcichliden vom 25./26./27.09.2020

  • Hi Leut´s,


    In wenigen Wochen ist es wieder soweit und der AKG trifft sich zu seiner Herbsttagung.


    Wir haben wieder nahmhafte Referenten eingeladen.


    Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Wer Zeit und Lust hat, sollte sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen.


    Hier unser Programm:


    Freitag:


    Ab 12.00 Uhr Anreise

    20.00 – 21.30 Uhr Roman Burkardt

    Faszination Mittelamerika – Tacos, Cervezas und Zahnkarpfen und Cichliden


    21.45 – 22.00 Uhr Carsten Weile

    Neues zum Thema Arterhaltung


    Sonnabend:


    10.00 – 10.30 Uhr Mitgliederversammlung


    10.45 – 11.45 Uhr Thilo Hanold

    Cichliden - Einiges zu Handel und Szene in Rhein-Main und Ruhrgebiet


    12.00 – 14.00 Uhr Mittagspause


    14.00 – 15.00 Uhr Roland Rietsch

    Auf Fischfang in Kolumbien bis zu den Wasserfällen des Cano Quicka


    15.00 – 15.15 Uhr Pause


    15.15 – 16.15 Uhr Mathias Melchien

    Faszination Erdfresser


    16.15 – 16.45 Uhr Kaffeepause


    16.45 – 17.45 Uhr Thomas Michel

    Leben mit dem Aquaristikvirus


    17.45 – 18.00 Uhr Pause


    18.00 – 19.00 Uhr Roman Burkardt

    Peru eine Reise zu unseren Zierfischen“


    19.00 – 20.30 Uhr Abendessen vom Rost


    20.30 – 22.00 Uhr Peter Buchhauser

    Cichlidenbiotope, Mexico, Belize, Guatemala und Honduras … Eindrücke von 28 Jahren“


    Sonntag:


    8.00 – 9.00 Uhr Frühstück


    Im Anschluss besuchen wir unseren Vereinsfreund Thomas Michel.


    anschließend Abreise.


    Hier noch unsere Webseite: Arbeitskreis Großcichliden


    Unsere aktuelle Tauschliste: Tauschliste Arbeitskreis Großcichliden


    Bis dahin


    Grüße Sven :-)/~

  • Wichtig !!!


    Liebe Gäste,

    Unsere Herbsttagung steht bald an und der Alltag wird weiterhin von Corona und den damit verbundenen Auswirkungen auf unser Leben bestimmt. Wir bleiben optimistisch und gehen davon aus, dass unsere Tagung stattfinden kann.

    Funktionieren kann es, wenn wir uns an die entsprechenden Auflagen und Regeln halten und diese bei unserer Veranstaltung auch konsequent umsetzen. Neben Einhaltung der bekannten Standards (Maske, Hygiene, Abstand) bitten wir Euch alle darum, die weitere Entwicklung aufmerksam zu verfolgen, damit wir uns auf mögliche Veränderungen einstellen können. Beispiel: Da sich die Corona-Zahlen in verschiedenen Gebieten des Landes auch unterschiedlich entwickeln und wir nicht nur Teilnehmer aus dem näheren Umfeld erwarten, kann das Auswirkungen auf unsere Veranstaltung haben. Teilnehmer aus Landkreisen mit mehr als 50 Neuinfektionen auf 100000 Einwohner in den letzten 7 Tagen, dürfen leider nicht teilnehmen.

    Also: Alles gut im Blick behalten und Daumen drücken!

    Zunächst ist wichtig, dass Ihr Euch bei Robert Wickert (bertiecus@gmx.de) anmeldet (mit vollständigen Kontaktdaten: Telefon, Email, komplette Anschrift), damit wir einen Überblick über die Teilnehmerzahl haben, gleichzeitig dient es der Nachverfolgung ( das kennt Ihr ja sicherlich schon).

    Nur wer angemeldet ist, darf auch an der Veranstaltung teilnehmen !!! Dies betrifft auch Tagesgäste, die nur am Samstag teilnehmen !!! Also bitte alle noch einmal bei Robert Wickert melden !!!

    Mehr als 50 Teilnehmer dürfen an der Veranstaltung nicht teilnehmen !!!

    Wir werden uns darum kümmern, dass alle Voraussetzungen vor Ort erfüllt sind, zum Beispiel wird diesmal ausreichend Desinfektionsmittel vorhanden sein.

    Über weitere Details werden wir Euch zeitnah informieren.

    Derzeit können wir nur unter Vorbehalt planen – hoffen wir auf ausschließlich gute Nachrichten bis zur Tagung!

    Liebe Grüße

    Der AKG Vorstand