Installation Zulauf

  • Hey zusammen,


    ich rüste ja gerade mein altes Meerwasser Becken in ein Süßwasser
    Becken um. Jetzt gehts darum eine optimale Oberflächenströmung bzw einen optimalen Abfluss
    hinzubekommen. Das Becken hat einen mittigen Ablaufschacht und jetzt
    stellt sich die Frage wie ich am besten den Zulauf verrohre. Wird wieder
    mit Technikbecken betrieben.



    Am einfachsten wäre sicher Variante
    1 - aber bin mir nicht sicher wie es da mit dem Ablauf aussieht - da
    keine Strömungspumpen im Einsatz sind, bin ich nicht sicher ob auch der
    Abfluss stark genug zieht, sodass ein mittiger Sog einsteht.
     
    Persönlich würde ich Variante 2 bevorzugen - genug Leistungsreserven hat
    die Rückförderpumpe.
    Alternativ wäre mir noch eingefallen, einfach li &
    rechts gleich neben dem Ablaufschacht einfach die Rohre knapp unter der
    Wasseroberfläche rauszulassen - dann entsteht jeweils neben dem
    Ablaufschacht eine Kreiselbewegung und das Wasser könnte seitlich vom
    Ablaufschacht abfließen.
    Was meint ihr?
     
    LG Max

  • Hallo max.


    Ich würde die 1 te variante wähle. Ich hatte mal ein ähnliches becken von der Filterung her und muss bis heute sagen das es das Best gefilterte becken war. Null schwebeteilchen und immer klares wasser. Das sage ich jetzt von meiner Erfahrung heraus. evtl hat jemand noch eine andere idee.


    Gruß sascha

  • Danke Euch Beiden.


    Die Löcher kann ich ja sehr individuell gestallten - ich hätte jeweils 1x Richtung Oberfläche 1x Richtung Boden gebohrt.


    Das gesamte Auslassrohr wird etwa 2 cm UNTER der Wasseroberfläche sein - geht sich a) platztechnisch nicht anderst aus & b) treibe ich damit weniger Co2 aus dem Becken wenn´s nicht plätschert



    Mir ist ja nur wichtig, dass die Oberfläche trotzdem stark genug bewegt wird und der mittige Ablafuschacht trotzdem genug Wasser nach unten zieht.




    LG Max

  • hallo.
    Ich würde die löcher noch weniger wie 45 grad nach unten richten. und eheim hat fertige Rohre. hab meine ersten auch selber gebohrt aber so gerade bekommt man es nicht hin und innen Entgraten geht auch nicht beim selber bohren. Die Oberfläche wird ehe gut bewegt weil du ja einen ablaufschacht mit Kamm machst. Ist meiner Meinung nach ehe am besten.


    Gruß sascha :-)/~